Affiliate Auslese Dezember 2012

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

 

Wider Erwarten ist die Welt am 21.12.2012 nicht untergegangen und wir können auf ein spannendes Jahr im Affiliate Marketing zurückblicken. Viel hat sich getan, viel wird sich noch tun. Und auch im letzten Zwölftel von 2012 gab es wieder interessante Artikel und Meinungen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Header_Affiliate

Das Ende der SEO Tools?

Vincent Schmalbach (google+) hat in seinem Artikel „Das Ende der SEO Tools“ einige plausible Gründe für das Ende – oder zumindest einen starken Wandel – von Sistrix, SearchMetrics und Co. gegeben und damit für Aufregung in der Branche gesorgt. Grund dafür sind die Richtlinien von Google, welche automatisierte Zugriffe auf die Suchmaschine nur unter bestimmten Bedingungen erlauben. Wenn es tatsächlich dazu kommen sollte, dass die Dienste der SEO Tools eingestellt werden, wird sich die gesamte Branche etwas einfallen lassen müssen. Auch die Affiliates, denen das Monitoren und Optimieren der eigenen Websites ohne diese Tools erheblich schwerer fallen dürfte.

Verhalten von Tabletbesitzern

Das Tablet findet immer öfter den Weg in Wohnzimmer moderner Haushalte und dort wird es dann in den meisten Fällen auch gern genutzt. Das erläutert Markus Kellermann (google+, Facebook) in seinem kurzen Artikel „Tablet Besitzer ticken anders“ in dem er sich mit einer Studie des Mobile Performance Barometers befasst. Mit den Erkenntnissen der Studie sollten sich sowohl Publisher als auch Advertiser auseinandersetzen, um sich auf das Verhalten der Tabletbenutzer einzustellen.

Denn wie wir in einem Artikel der t3n erfahren, lohnt sich die Einstellung von Publishern und Advertisern auf den Couch-Commerce: entspannte Nutzer sind kauffreudiger als jene, die am PCoder unterwegs die Onlineshops durchstöbern.

Aufbau eigener Affiliate Projekte

Auf eisy.eu ging Anfang Dezember ein neues Projekt an den Start. Sören Eisenschmidt (google+) möchte die Erfolgsgeschichte seiner Onlinekarriere noch einmal nachspielen und dokumentieren. Dazu versucht er, mit geringstem finanziellen Aufwand (nur Ausgaben für Webspace und Domains), einen monatlichen von Umsatz von etwa 3.000€ mit einem Seitennetzwerk zu erwirtschaften. Hierfür soll es tägliche Auswertungen und News geben.

Valentin Drießen hat auf dem Blog von 100Partnerprogramme tolle Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Conversionrate der eigenen Seite steigern kann. Die Kernaussagen des Artikels: Vertrauen aufbauen, Usability optimieren und Testen, Testen, Testen.

Ausblick auf 2013

2013 erwartet uns viel Neues. Affiliates4u.com hat deshalb schon jetzt einen 148-seitigen Guide zum Thema Performance Marketing in Form eines eBooks an den Start gebracht. Wer sich weiterbilden möchte, gerade im Performance Marketing begonnen hat oder gar erst den Einstieg plant, der sollte sich dieses geballte Wissen nicht entgehen lassen.

Die Prognosen für den Affiliate Kanal klingen vielversprechend: Das Internet Advertising Bureau (IAB) hat in einer Umfrage herausgefunden, dass 61% der Advertiser in diesem Jahr ihre Investitionen in den Affiliate Kanal steigern wollen. Wir sind gespannt!

Zu guter Letzt soll noch der Artikel „Affiliate Marketing Trends 2013“ von Markus Kellermann genannt werden. Hier wird noch einmal rekapituliert, was 2012 war und spekuliert, was 2013 sein wird. In dem Artikel findet ihr einige interessante Prognosen, z.B. über das Google Affiliate Netzwerk, welches in diesem Jahr den deutschen Markt aufmischen wird oder aber auch rechtliche Aspekte, die 2012 für Aufruhr gesorgt haben.

Damit dürfen wir uns auf ein Jahr voller Herausforderungen und hoffentlich auch großer Erfolge freuen!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Stefan ist seit November 2011 Teil des Projecter-Teams. Mit seinem Interesse an der „Maschine“ Internet ist er dort auch gut aufgehoben. Stefan ist ursprünglich als Werkstudent auf der Suche nach Praxiserfahrung zu Projecter gekommen und hat im Oktober 2011 sein Bachelor-Studium der Angewandten Mathematik abgeschlossen. Nach Traineeship und vier Jahren als Account Manager leitet Stefan seit Februar 2016 den Affiliate Kanal und das Analytics Team.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder