Affiliate Auslese September 2015

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Affiliate Auslese

 

September ist immer irgendwie der Auftakt zum Jahresendspurt im Online Marketing: Raus aus dem Sommerloch, auf zur dmexco und dann rein ins Weihnachtsgeschäft. Und jetzt ist der September schon vorbei und damit befinden sich viele bereits in der heißen Vorbereitung des anstehenden Weihnachtstrubels. Ok, für den einen oder anderen – zum Beispiel unsere Partnerprogramme von Horrorklinik und Karneval Megastore – kommt erst noch Halloween. Bei vielen macht sich aber jetzt bereits der Jahresendrummel bemerkbar. Genug nach vorn geschaut, blicken wir noch einmal auf den vergangenen September und die News sowie spannende Infos aus dem Affiliate Marketing zurück.

Affiliates

Split Tests für Affiliates

Peer Wandiger hat im September seine Serie „14 Tipps um die Affiliate Einnahmen zu steigern“ fortgesetzt. In Teil 6 beschäftigt er sich mit dem Thema Split Tests. Er beleuchtet, was Split Tests sind, was getestet werden sollte und wie man Split Tests umsetzen kann. Mehr dazu gibt’s hier zu lesen.

 So shoppt Deutschland online

Der Affiliate Gutscheinsammler hat eine Infografik zum Thema so shoppt Deutschland online veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass u.a. die aktivsten Online-Shopper in Hamburg wohnen, dicht gefolgt von Berlin und Bremen. Als Datenbasis hat Gutscheinsammler seine Google Analytics Reports der Monate April, Mai und Juni 2015 verwendet.

Gutscheinsammler Infografik

 

Darüber hinaus haben sie auch noch eine Seite zum Echtzeitkonsum in Deutschland veröffentlicht. Auf Basis vielfältiger Daten & Statistiken ist eine tolle und interaktive Grafik entstanden!

Merchants

Partnerprogramm-Seiten richtig gestalten

Martin Bahls hat im 100partnerprogramm.de-Blog einen sehr lesenswerten Beitrag zur inhaltlichen und optischen Gestaltung von Partnerprogramm-Seiten vorgestellt. Jeder Partnerprogrammbetreiber sollte auf seiner Website über eine Landing-Page für das eigene Partnerprogramm verfügen. Unserer Projecter Affiliate Umfrage zufolge informieren sich 1/3 der Affiliates auf der Website des Merchants zu Partnerprogrammen. Umso wichtiger ist es, hier mit einer informativen Partnerprogramm-Seite aufzuwarten. Beispiele und Tipps zur Gestaltung einer solchen Landing-Page finden sich hier.

Die 1 Netzwerk-Strategie

Im performancein.com-Blog hat sich Peter Musumeci Gedanken dazu gemacht, warum es sinnvoll ist, auf nur ein Affiliate Netzwerk statt auf mehrere zu setzen. Diese Aussage belegte er mit durchaus nachvollziehbaren Argumenten. So sollte beispielsweise die zusätzliche Energie, die mehrere Netzwerke kosten, lieber in die Entwicklung eines Netzwerkes und der dortigen Affiliates investiert werden. Diese und weitere Gesichtspunkte finden sich im Artikel „The Benefits of Using a Single Affiliate Marketing Network„.

Durchführung eines Tracking-Tests

Ein funktionierendes Tracking ist die Basis für ein erfolgreiches Partnerprogramm. Nur durch eine lückenlose Dokumentation des Prozesses zwischen dem Klick auf ein Werbemittel, dem Besuch des Shops und der abschließenden Bestellung, können dem richtigen Partner Provisionen zugeschrieben werden. Um die Funktionalität des Trackings zu überprüfen, sollte ein Partnerprogrammmanager regelmäßig Tracking-Tests durchführen. Wie ein solcher Tracking-Test durchgeführt werden muss, erfahrt ihr unter Tracking-Test im Affiliate Marketing.

Netzwerke

Neue Statistiken und neuer CEO bei Affilinet

Kurz vor der dmexco hat Affilinet neue Statistiken in den Partnerprogrammen gelauncht. So lassen sich jetzt Auswertungen nach Devices, also Endgeräten, tätigen. Diese werden nach vielen Kriterien aufgeschlüsselt, u.a. die Klicks & Sales nach Endgerät, die Marken und Modelle der genutzten Endgeräte oder der eingesetzte Browser.

Affilinet: Device-Statistiken

 

Alles neu macht der September, zumindest bei Affilinet. Hier wurde am 24.09.2015 verkündet, dass Christian Würst zum neuen CEO berufen wird. Seine Tätigkeit hat er zum 1.10. aufgenommen.

Tradedoubler launcht Fingerprint Tracking

Ebenfalls kurz vor der dmexco hat Tradedoubler seine neue Fingerprint Tracking Technologie live geschaltet. Damit will das Netzwerk unabhängiger vom Cookie-Tracking und dessen Störanfälligkeit werden. Dies kommt sowohl Merchants als auch Affiliates zugute. Damit zieht Tradedoubler mit anderen Netzwerken wie Zanox gleich.

Zanox veröffentlicht Mobile Performance Barometer

Zanox hat das Mobile Performance Barometer für das 1. Halbjahr 2015 veröffentlicht. Dabei wurden die Zahlen aus 3.500 Partnerprogrammen in 10 Zanox-Märkten ausgewertet. Demnach bewegt sich der Anteil mobiler Transaktionen bei mittlerweile 18%. Der mobile Umsatz ist um 60% gewachsen. Diese und viele weitere Infos finden sich im zugehörigen Blogbeitrag und einer übersichtlichen Infografik.

Zanox: Mobile Performance Barometer

 

Und darüber hinaus…

Mehr Affiliate Marketing Skills gesucht

smartinsights.com hat eine Studie zu Developing Digital Skills 2015 veröffentlicht und 1.000 Marketing Mitarbeiter in UK gefragt, welche Online Marketing Skills sie entwickeln und verbessern möchten. Tataaa: Am häufigsten wurde dabei Affiliate Marketing genannt. Damit scheint Affiliate Marketing doch nicht ganz tot zu sein, sondern nach wie vor eine wichtige Bedeutung zuzukommen… 😉

EU-Cookie-Richtlinie und Google-Datenschutzregelungen

Markus Kellermann und Christian Röhl haben im September ein Webinar zum Thema EU-Cookie-Richtlinie und den Google-Datenschutzregelungen gehalten. Die Affiliate Deals haben das Webinar noch einmal zusammengefasst. Fazit des Webinars war jedoch, dass Kompetenzgerangel zwischen EU und nationaler Gesetzgebung sowie fehlende klare Linien, da es nur Verordnungen statt Gesetze gibt, derzeit keine wirkliche Rechtssicherheit ermöglichen. Empfehlungen, welche Martin Bahls in seinem Recap zusammengefasst hat, sind daher unter anderem:

  • Lieber den Usern etwas mehr Info geben, als zu wenig (proaktiv agieren).
  • Wege finden, Daten zu anonymisieren.
  • Datenschutz-Info deutlich sichtbar platzieren.

SMS Spam mit Affiliate Links

Findige Affiliates haben, wie die Online Marketing Rockstars berichten, scheinbar den SMS Spam wiederentdeckt. Dabei werden hunderttausendfach SMS an Handynummern geschickt, welche als Nachrichten eines Freundes/Bekannten daher kommen und hinter einem verkürzten Affiliate Link zu einer Plattform – meist in Kombination mit Abo-Modellen – verweisen. Ziel der Spamer ist es, Nutzer mit mehr oder weniger perfiden Nachrichten dazu zu bringen, sich beim Abo-Dienstleister (bspw. einem Flirtportal) anzumelden, sodass der Spammer eine Affiliate Provision verdienen kann. Weitere Details zu dieser neuen Masche finden sich unter oben genanntem Link.

Das Projecter Affiliate eBook 2.0

Ihr habt es in den vergangenen Wochen schon vernommen, wir arbeiten mit Hochdruck an der neuen Auflage unseres Affiliate eBooks. Am 29.10. veröffentlichen wir es, natürlich wie gehabt zum kostenlosen Download. Wenn ihr die Veröffentlichung nicht verpassen wollt, dann tragt euch einfach in unseren Newsletter ein. Wer sich schon jetzt ein kleines Bild vom ca. 400 Seiten starken Buch machen möchte, kann dies in unserer Sneak Preview tun.

 

Übrigens: Bald ist Halloween! Affiliate-Deals haben die 5 Top Partnerprogramme dafür vorgestellt. Auch wir haben unser Partnerprogramm zu Halloween zusammengestellt. Na dann, Süßes oder Saures!
Jetzt die Auslese als monatlichen Newsletter abonnieren!

Daniel war von Juli 2012 bis Januar 2016 Teil des Projecter Teams.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder