Affiliate Conference 2013 und 16. Affiliate Networkxx – Ein Recap

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Am 10. Oktober 2013 hat Markus Kellermann wieder zum Münchener Flughafen geladen und zahlreiche Teilnehmer aus der Affiliate Branche sind gekommen.

Affiliate Conference
Zur Affiliate Conference haben sich ca. 120 Teilnehmer eingefunden und konnten ein vollgepacktes Vortragsprogramm erleben. In kurzen Sessions konnten die Zuhörer sage und schreibe dreizehn Vorträgen lauschen. Die Limitierung der Vortragszeit zwang die Referenten, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – ein Konzept, das sich bereits in den letzten Veranstaltungen bewährt hatte. Bis auf Herrn Kellermann haben sich auch alle Referenten an diese Vorgabe gehalten. 😉

Die Themenschwerpunkte lagen im Partnerprogramm-Management sowie Trends und Entwicklungen in den Publisher-Modellen und Affiliate-Netzwerken. Obwohl die Vorträge unterschiedliche Adressaten hatten und inhaltlich breit gefächert waren, zeichnen sich gewisse Problemstellungen ab, die offensichtlich alle bewegen:

Daten, Daten, Daten – Wie sie gewonnen werden und was man damit machen kann. Angefangen bei der Diskussion um Cookies und wie man sie durch andere Erfassungsmethoden wie Fingerprinting ersetzen kann, bis hin zur Customer-Journey, die weiterhin Buzzword auf jeder Veranstaltung ist, kam so gut wie kein Vortrag um diese Aspekte herum. Das Tracking wird ständig erweitert. Crossmediale Brüche werden weiter abgebaut. Thomas Alscheid (Head of Online Marketing, Pixum) gab interessante Insides, wie TV-Kampagnen getracked werden konnten und welche Auswirkungen auch auf den Affiliate Kanal ganz konkret gemessen werden konnten. Lucas Frischmann (Sales Manager, intelliAd Media GmbH) legt nach und erläutert, wie das Telefon-Tracking mit einbezogen werden kann. Maik Preßler (Head of Key Account, affilinet) liefert Daten aus Netzwerksicht und zeigt auf, wie viele Touchpoints sich schon allein im Affiliate-Kanal ergeben.

Die anschließenden Diskussionen zeigten, wie sehr sich auch das Publikum für dieses Thema interessiert. Immer wieder kam die Frage auf, was man mit diesen Daten sinnvoll anstellen könne und wie sich hieraus passende Attributionsmodelle entwickeln ließen.  Das wird definitiv eine Herausforderung für das Affiliate Marketing in den kommenden Monaten.

Fotos der Affiliate Conference finden sich auf der Facebookseite.
Affiliate Networkxx
Anschließend gab es auf der 16. Affiliate Networkxx die Möglichkeit, die gewonnenen Eindrücke im informellen Rahmen zu besprechen. Die Abendveranstaltung war wieder gut besucht und neben den Konferenzteilnehmern haben sich viele weitere Gäste unter das Publikum gemischt und so konnte der Abend mit Snacks und netten Gesprächen ausklingen.

Dieses Mal wurde der Abend genutzt, um das neue Buch von Markus Kellermann vorzustellen. Daniel hat vor ein paar Tagen ja bereits eine Rezension geschrieben. Darüber hinaus gab es wieder das Speednetworking, die bekannten Pinnwände und Thementische für ganz gezieltes Networking. Alles in Allem ein gelungener Abend.

Fotos der Affiliate Networkxx finden sich auf der Facebookseite.

Markus und Sascha haben auch bereits ein Recap geschrieben.

Christian war seit März 2009 bei Projecter. Sein Einstieg bei Projecter war ein sechsmonatiges Praktikum, dem sich eine längere Freelancertätigkeit anschloss. Nach Beendigung seines Studiums ist er als Account Manager fest ins Team von Projecter eingestiegen. Bis März 2014 leitete Christian als Head of den Affiliate Kanal.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder