Affiliate Conference – Markus Kellermann im Interview

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Am 6. November findet in München wieder die Affiliate Conference statt. Neben Intensiv-Workshops und Vorträgen bietet die Konferenz vor allem die Möglichkeit zum Networking.

Wir sprachen im Vorfeld der Konferenz mit dem Veranstalter Markus Kellermann:

Markus KellermannWelche Stellung haben für Dich allgemein Konferenzen/Events im Online Marketing?

Konferenzen sind m.E. nach wie vor eine der wichtigsten Plattformen, um sich über neue Trends und Entwicklungen zu informieren. Performance- und Affiliate-Marketing ist ein sehr dynamisches Marketing-Modell, bei dem es regelmäßig zu technischen Neuerungen kommt. Zudem dient Affiliate-Marketing als Inkubator für viele neue Publisher. Umso wichtiger ist es für die Akteure in dieser Branche sich immer auf dem Laufenden zu halten, um den Anschluss und v.a. das Umsatzpotential nicht zu verlieren.

Für wen eignet sich der Besuch der Affiliate Conference?

Auf der Affiliate Conference werden durch die Gliederung der Programmpunkte alle Bereiche des Performance-Marketings abdeckt. Deswegen ist die Veranstaltung sowohl für Advertiser, Agenturen, Netzwerke und auch Affiliates relevant. Aber auch eCommerce-Leiter oder Online-Marketing-Mitarbeiter können sich über die neuesten Trends und Insights informieren, gerade wenn das Thema Affiliate-Marketing zukünftig im Fokus steht.

Welche spannenden Vorträge bekommen die Besucher in diesem Jahr zu hören?

Affiliate- und Performance-Marketing werden zukünftig wesentlich datengetriebener sein als in der Vergangenheit. Big Data hat deswegen mittlerweile auch in der Performance-Branche Einzug gehalten, und die Attribution der Online-Kanäle wird immer wichtiger. Zudem steigen die Umsatzanteile über Mobile Devices jährlich um zweistellige Zuwachsraten – was das Erfordernis vor Augen führt, auch bei diesem Thema up to date zu sein.

Dies sind nur zwei Schwerpunkte, die auf der Affiliate Conference betrachtet werden. Interessant für die Teilnehmer dürften allerdings sicherlich auch die spannenden Case-Studies und Praxis-Beispiele sein.

Aber auch Insights von Verivox zum Thema „Aus der Sicht eines Top-Affiliates – Wie die Kommunikation zwischen Affiliates und Advertiser optimiert werden kann“ wird für Advertiser und Affiliates sicherlich wichtige Erkenntnisse liefern.

conferenceWir konnten auch dieses Jahr wieder namhafte Experten und Marketingprofis als Speaker gewinnen, wie Martin Riess (Country Manager DACH von Zanox), Dimitrios Haratsis (Geschäftsführer von AdClear), Daniel Engelbarts (Geschäftsführer von Sparwelt.de) oder auch Philipp Westermeyer (Geschäftsführer von metrigo). Sie geben dabei viele Tipps zu effektiven Affiliate-Tools, neuen Umsatztreibern wie (Re-)Engaging-Plattformen oder Customer Loyalty, Gutschein-Strategien im Jahre 2014 oder auch erfolgreichen Optionen für die Schnittstelle zwischen Affiliate- und Display-Advertising.

Gibt es in diesem Jahr Veränderungen zum Vorjahr?

Wir werden auch dieses Jahr unserem Konzept der 20-Minuten-Sessions treu bleiben, da sich diese als sehr effektiv erwiesen haben. Die kurzweiligen Power-Vorträge bieten eine effektive Wissensvermittlung der wichtigsten Fakten.

Sicherlich steht auch dieses Jahr wieder das Networking im Fokus, welches ja gerade im Affiliate-Marketing ein sehr wichtiges Element ist.

Im Anschluss an die Affiliate Conference findet deswegen am Abend wieder die Affiliate-NetworkxX-Party mit über 400 Besuchern statt. Dabei haben die Teilnehmer Gelegenheit, das frisch erworbene Know-how aus der Konferenz in entspannter Atmosphäre zu vertiefen und sich mit anderen Teilnehmern und Referenten auszutauschen. Hierzu bieten unter anderem das Speed-Networking, die Themen-Tische und Info-Pinnwände eine perfekte Plattform, um sich über weitere Trends und Neuigkeiten zu informieren.

Wie kommen Interessenten an Karten für den Event?

Tickets für die Affiliate Conference gibt es ab sofort im Ticket-Center.

Noch bis zum 31. Juli gibt es dort limitierte Karten zum Early-Bird-Preis ab 129,- Euro. Im Ticket inbegriffen sind neben dem Zutritt zur Affiliate Conference und der Abendveranstaltung Affiliate NetworkxX auch die exklusiven Vorträge und Insights, sowie das Networking mit den Branchen-Experten.

Aber auch die All-Inklusive-Verpflegung mit Mittags-Snacks, Kaffee, Kuchen, Abend-Buffet, Flying-Desserts und Getränke für den ganzen Tag sind im Preis inbegriffen.

Des Weiteren bieten wir zudem noch allen Lesern des Projecter-Blogs einen 10% Rabattcode an: conference-2014-7a (gültig bis 31.08.2014)


Ihr wollt auch zur Affiliate Conference nach München? Vom 7. bis 17. August werden wir hier im Blog ein Ticket verlosen. Reinschauen lohnt sich!

Daniel war von Juli 2012 bis Januar 2016 Teil des Projecter Teams.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder