Die Affiliate Tactixx – ein Lagebericht (Gastbeitrag)

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Da wir selbst leider nicht an der Affiliate Tactixx teilnehmen konnten, hat sich Katharina Rozycka von smava freundlicherweise bereit erklärt, ihre Eindrücke von der Konferenz mitzuteilen:

Vergangenen Montag traf sich im Münchener Kempinski-Hotel das „who is who“ der Affiliate Branche. Merchants, Publisher, Agenturen und Netzwerkvertreter lauschten den Vorträgen und betrieben fleißig Networking. Die Publisher waren zwar zahlenmäßig unterlegen, aber wie wir schon wissen: Qualität geht vor Quantität!

So hat der berüchtigte Mediadonis amüsant erklärt, dass ein Super-Affiliate nicht mit der Masse mitschwimmen dürfte, sondern nur gewinnen könnte, wenn er die Lücke entdeckt und kreativ ist. Nichts Neues für uns, aber im Gegensatz zu vielen sehr trockenen Vorträgen mit viel (sehr viel) Eigenwerbung, hat er das Publikum sehr gut unterhalten. Für die Methusalems der Branche waren die Vorträge nebensächlich, Networking war angesagt. So konnte man sich die Zeit vertreiben, während im Saal wie schon seit Jahren mal wieder der Durchbruch des mobile Marketing verkündet wurde. Gegen Ende gab es auch noch einen interessanten Vortrag zur optimalen Verlinkung vom SEO-Spezi Marcus Tober von linkvedor.com.

Und die Moral von der Geschicht: Die einen haben´s die anderen nicht.

Weitere Beiträge zur Tactixx:
Affiliateboy
PP Blogsberg
Grauer SEO

Patrick war Geschäftsführer und Experte in den Bereichen SEM und Affiliate Marketing. Nach einem BWL-Studium an der Berliner Berufsakademie „School of Economics“ und der Arbeit im Online Marketing bei Spreadshirt entwickelte er eigene Affiliate-Projekte und zusammen mit Katja von der Burg die Idee zu „Projecter“.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder