Rezension des Buches „Affiliate Marketing I – Start eines Partnerprogramms“

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Affiliate Marketing I - Start eines Partnerprogramms

 

 

2015 ist das Jahr der Affiliate Marketing Bücher. Das Online Marketing geht ein Stück offline, so hat man das Gefühl. 😉 Neben unserer zweiten Auflage des Affiliate Marketing eBooks (was auch als Buch bei Amazon verfügbar ist) sind auch Markus Kellermanns neues Buch („Affiliate Marketing Insights Teil 2“) und das erste Buch von Tibor Bauer erschienen. Mit „Affiliate Marketing I – Start eines Partnerprogramms“ hat Tibor den Schritt in die Autorenwelt gewagt. Mir war es eine besondere Freude, das Buch eines Branchenexperten als einer der Ersten lesen zu dürfen:

 

 

 

 

Der Inhalt

Tibor ist seit über 10 Jahren im Affiliate Marketing tätig und leitet seit mehr als 5 Jahren die Affiliate Marketing Agentur Affilex. Seine ganze Erfahrung, sein Wissen, Fragen aus Kundengesprächen und – spürbar – jede Menge Leidenschaft sind in das Buch eingeflossen. Thema seines ersten Werks ist der Start eines Partnerprogramms. Zu anderen Affiliate Marketing Themen sollen wohl bald weitere Bücher folgen.

Die Zielgruppe ist damit klar umrissen: Das Buch richtet sich an potentielle Partnerprogrammbetreiber, also Online-Shops oder andere Online-Geschäftsmodelle, die darüber nachdenken, ihren Online Marketing Mix durch Affiliate Marketing zu erweitern. Entsprechend ist das Buch strukturiert:

  • Vorwort

Was erwartet den Leser im Buch?

  • Kapitel 1: Was ist Affiliate Marketing?

Hier beschreibt Tibor die Grundidee des Affiliate Marketings, die Einordnung in die Unternehmensstruktur und den Unterschied zwischen Leads und Sales.

  • Kapitel 2: Planung des Partnerprogramms

In Kapitel zwei werden die wichtigsten Schritte bei der Planung eines Partnerprogramms kurz zusammengefasst und beleuchtet. Damit bildet es den Einstieg in die folgenden Kapitel.

  • Kapitel 3: Die Mitbewerber

Wie eine Analyse von Konkurrenzpartnerprogrammen funktioniert, zeigt Tibor in diesem Kapitel.

  • Kapitel 4: Die Netzwerke

Welche Aspekte spielen bei der Auswahl eines geeigneten Affiliate Netzwerkes eine Rolle? Kosten, Reichweite und konkrete Netzwerkinfos werden thematisiert.

  • Kapitel 5: Provision / Kosten

Für potenzielle Partnerprogrammbetreiber ist dieses sicherlich eines der interessantesten Kapitel: Was kostet Affiliate Marekting eigentlich? Hier beleuchtet Tibor die verschiedenen Kostenaspekte und geht sehr detailliert auf die Berechnung der Partnerprovisionen ein.

  • Kapitel 6: Publishermodelle

Kapitel 6 bietet eine Übersicht über gängige, am Markt etablierte Geschäftsmodelle der Affiliates mit einer kurzen Beschreibung und Einordnung dieser in den Markt.

  • Kapitel 7: Werbemittel

Ein Partnerprogramm kann ohne geeignete Werbemittel nicht funktionieren. Welche Werbemittel geeignet sind, erfährt der Leser in Kapitel 7.

  • Kapitel 8: Sonderaktionen und Gutscheine

Dem Thema Rabattaktionen widmet Tibor ein eigenes Kapitel und zeigt wichtige Eckpfeiler von Rabattaktionen auf.

  • Kapitel 9: Technik / Implementierung

Ohne ein funktionierendes technisches Fundament kann ein Partnerprogramm nicht gestartet werden. Tibor beleuchtet deshalb die verschiedenen technischen Aspekte, vom Tracking über PostView bis hin zu Trackingweichen.

  • Kapitel 10: Agentur Ja / Nein

Dieses Kapitel liefert Argumente, die für die Inanspruchnahme einer Partnerprogrammbetreuung durch eine Affiliate Agentur sprechen.

  • Kapitel 11: Checkliste Programmstart

Als Zusammenfassung der vorherigen Erkenntnisse liefert Tibor eine Schritt-für-Schritt Anleitung für einen Partnerprogrammstart.

  • Lexikon

Natürlich darf auch ein kleines Glossar wichtiger Fachbegriffe nicht fehlen.

  • Der Autor

Im letzten Kapitel erfährt man einiges über Tibor und seine Affiliate Projekte.

 

Das hat mir gefallen

Tibor ist ein echter Experte, Branchenkenner und leidenschaftlicher Vertreter des Affiliate Marketings. Diese Expertise und Begeisterung für das Thema spürt man beim Lesen, gerade weil das Buch in der „Du“-Form geschrieben ist. Der Autor spricht den Leser direkt an.

Dabei bleibt das Buch in seinen Ausführungen pragmatisch, praxisorientiert, kurz und prägnant. Es richtet sich also an Praktiker, die auf lange Erklärungen verzichten und stattdessen direkt loslegen möchten.

Im Textfluss werden an verschiedenen Stellen „Tipps“ gegeben, die praxisnah die ein oder andere tiefergehende Information vermitteln und dem Leser bei etwaigen Stolpersteinen helfen.

Für den Einsteiger auf den ersten Blick vielleicht schwer zu durchschauen, sind die aus meiner Sicht großartigen Gewichtungs- und Faktorentabellen bei der Provisionskalkulation. Hier stellt Tibor mathematische Herleitungen zur Kalkulation der richtigen Provision auf, die ich in diesem Umfang noch nicht gesehen habe. Hat man das System einmal durchschaut, sollte bei der Kalkulation der eigenen Provisionen nichts mehr schief gehen.

Auch die Beispielkostenrechnungen, welche alle eventuell anfallenden Kosten im Affiliate Marketing aufstellen, sind super.

 

Das würde ich mir wünschen

Tibor hat ein praxisnahes Buch für „Macher“ geschrieben. Unter diesem Pragmatismus leidet jedoch hier und da der Detailgrad der Erklärungen. Gerade für Neueinsteiger bleiben an der ein oder anderen Stelle Aspekte unerklärt, was eventuell zu Verwirrungen führen kann.

Dass Tibor ein absoluter Experte auf seinem Gebiet ist, wurde eingangs schon erwähnt. Das merkt man allerdings auch dem Sprachgebrauch im Buch an. Hin und wieder könnte es für Einsteiger zu sehr mit Fachbegriffen behaftet sein. Auch wird immer mal wieder auf eine brancheninterne Umgangssprache zurückgegriffen, die potenziellen Partnerprogrammbetreibern noch fremd sein können. Hier merkt man einfach Tibors langjährige Erfahrung. 😉

Im Buch werden an einzelnen Stellen Aussagen wie „so wird mindestens jeder zweite Kauf im Internet durch einen Gutschein ausgelöst“ getroffen. Allerdings sind bei solchen Aussagen keine Quellenangaben hinterlegt, was sehr schade ist. Gerade dann, wenn es um „harte Zahlen“ geht, will der Leser ggf. die Quelle verstehen oder noch tiefer ins Thema einsteigen.

Zu guter Letzt hätte ich mir noch eine kritischere Auseinandersetzung mit verschiedenen Partnermodellen und Techniken (wie Gutschein oder PostView) gewünscht. Dass Tibor hier eine klare Meinung hat, weiß man als Leser seines tollen Blogs kolumne24.de. Vielleicht folgt der eher allgemeinen Betrachtung dieser Themen aber bald ein weiteres Buch mit entsprechender Vertiefung. 🙂

 

Leseempfehlung!

Trotz den kleinen Verbesserungswünschen kann man für das Buch eine klare Leseempfehlung aussprechen. Tibor ist seine Premiere als Autor gelungen. Insbesondere für Praktiker, die mit der Überlegung spielen, ein Partnerprogramm zu starten, eignet sich das aufgeräumte, 125 Seiten lange Buch. Wenn es tiefer ins Detail gehen soll, kann man immer noch auf Tibors Fortsetzungen warten oder zwischenzeitlich einfach auf unser umfassendes Affiliate Marketing eBook zurückgreifen. 😉

 

Daniel war von Juli 2012 bis Januar 2016 Teil des Projecter Teams.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. Hallo Daniel,
    danke für die Buchvorstellung, hört sich gut an. Werde ich mir wohl zulegen.
    VG
    Auch Daniel