Internet Marketing Köln 2010

geschrieben am in der Kategorie Aus dem Agenturleben von

Fußballstadion, Kölsch, Bratwurst – wenn das mal keine schlagenden Argumente waren, gestern ins RheinEnergie Stadion in Köln Junkersdorf zu kommen!

Nein, natürlich nicht nur wegen der Kulisse und der lückenlosen Verpflegung mit Getränken und Speisen war der gestrige Networking-Abend namens Internet Marketing Köln 2010 ein Anziehungspunkt für die Internet-, Werbe- und Ecommerce-Szene in Köln und Weiter-Angereiste.

Hitmeister hatte nach dem Ecommerce Day im März wieder mal ins Stadion des 1. FC Köln geladen – und das war die Anreise aus Leipzig wert.

1
Zunächst lief der Abend etwas zögerlich an. Selbst eine der “ortskundigen” Besucherinnen (er-)kannte wohl niemanden der – wie so häufig – überwiegend männlichen Anwesenden. Schließlich jedoch – ca. 3 bis 4 “Reagenzgläser-Bier” später – entwickelte sich dann eine entspannt sommerliche Draußen-steh-Party-Atmosphäre. Die zwei Kickertische taten ihr Übriges.

Insgesamt ein gelungener Abend, der sich in den kommenden Jahren sicherlich weiter etablieren wird. Vereinzelte Stimmen ließen verlauten, dass 2009 mehr los war. Ich denke aber, dass die Quote der angemeldeten Nichtkommer noch verhältnismäßig gut war. An das Frankreich-Mexiko-Spiel hatte bei der Anmeldung vor Wochen oder Monaten wahrscheinlich kaum jemand gedacht.Am frühen Abend bei der Internet Marketing Köln

Es gab keine Vorträge oder sonstiges Veranstaltungs-Programm, deshalb an dieser Stelle einfach noch ein paar Fotos:

Am Kicker galt: "Kindergarten- oder Jugendheimregeln?"Immer noch am frühen Abend bei der Internet Marketing KölnDie Party steigt draußen...

Jasmin war Account Managerin bei uns.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. War ja klar, dass ich beim Kickern erwischt werde.

    :-)

    Gruß Stefan

  2. :-D es bleibt nichts unbeobachtet! LG Jasmin

  3. Für die nächste Veranstaltung sollten wir unser “Kicker Handicap” verbessern :).

  4. Auf jeden Fall ;-)