Projecter hautnah – Lina Hansen

geschrieben am in der Kategorie Aus dem Agenturleben von

Das Projecter-Team stellt wieder ein neues Gesicht vor! Unsere Werkstudentin Lina erweitert seit Kurzem das Projecter-Team und Ines konnte ihr im Interview ein paar Informationen zu ihrem persönlichen Background entlocken.

Ines: Hallo Lina, du bist unsere neue Werkstudentin. Das Onboarding liegt hinter dir und wir hoffen du hast dich gut eingelebt bei uns. Fühlst du dich wohl im Projecter Büro und im Team?

Lina: Ja, auf jeden Fall. Ich habe mich gleich willkommen gefühlt und jetzt nach vier Wochen habe ich mich schon super eingelebt. Alle Kollegen sind richtig nett und sehr hilfsbereit, wenn ich Fragen habe, was in der Einarbeitung natürlich öfter mal vorkommt. 😉

Ines: Das freut uns. Wie kam es denn zu deinem Interesse am Online Marketing und was fasziniert dich daran besonders?

Lina: Ich habe bereits ein BWL-Studium abgeschlossen und danach auch im Marketing gearbeitet – allerdings offline. Das war natürlich eine ganz andere Welt. 😉 Jetzt studiere ich Kommunikations- und Medienwissenschaften und bin auch privat ziemlich viel online. Da hat sich das irgendwie angeboten! Ich finde es besonders interessant, die Resultate der Arbeit unmittelbar beobachten zu können. Auch dass sich vieles im Online Marketing so schnell verändert, finde ich spannend – es macht Spaß, diese Entwicklungen beobachten zu können.

Ines: Welche Online-Kanäle findest du am spannendsten?

Lina: Ich habe eine Leidenschaft für Social Media – besonders dort rast die Entwicklung der Branche ja. Mein Lieblingsnetzwerk ist Instagram. Da kann ich mein Faible für Fotografie ausleben und ein bisschen ausprobieren. 🙂 Auch das, was gerade auf Youtube passiert, die Kanäle die entstehen und die Trends, die dort kommen und gehen, finde ich super spannend. Das verfolge ich gern. 🙂

Lina Hansen Bild 1

 

Ines: Du fotografierst also gern. Gibt es sonst noch Hobbys?

Lina: Ich interessiere mich für Sprachen und andere Kulturen und reise wahnsinnig gern. Mein Auslandssemester 2010 in Argentinien hat meine Liebe zu Lateinamerika entfacht! Ein paar Jahre später dann habe ich mir Mittelamerika vorgenommen. Drei Monate war ich dort in Panama, Costa Rica und Nicaragua unterwegs – das war super. Aber ich bin auch schon in Asien gereist: Malaysia zum Beispiel fand ich sehr spannend.

Lina Hansen Bild 2

 

Ines: Damit reist du dich wunderbar in die Fraktion der Weltenbummler im Projecter Büro ein. Und wie sieht es bei dir in Punkto Sport aus?

Lina: Da bin ich gern draußen, auch wenn es leider nicht immer Yoga am Strand von Costa Rica sein kann. 😉 Ich laufe sehr gern! Das macht den Kopf schön frei.

Lina Hansen Bild 2

 

Ines: Stimmt, Laufen ist perfekt, um den Kopf frei zu bekommen. Hast du schon Pläne für die Zeit nach dem Studium? Möchtest du dem Online Marketing treu bleiben?

Lina: Ich bin da noch ganz offen! Im Online Marketing zu bleiben, ist auf jeden Fall eine Option, die ich mir gut vorstellen kann. Mal schauen, wie sich die Dinge so entwickeln. 🙂

Ines: Haben wir noch etwas Wissenswertes vergessen? Möchtest du noch etwas Wichtiges loswerden?

Lina: Ich glaube, das war erstmal ein ganz guter Überblick! Ich freue mich auf die kommende Zeit bei Projecter. 🙂

Ines: Dann bedanke ich mich für das nette und informative Interview und wünsche dir noch eine schöne Zeit bei Projecter.

Lina: Danke dir!

Ines ist seit September 2010 als Assistenz der Geschäftsführung tätig. Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Rechnungslegung und Kundenbetreuung sorgt sie für die Projecter-Büroorganisation.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder