Projecter hautnah – Theresa Wind

geschrieben am in der Kategorie Aus dem Agenturleben von

Ines: Hallo Theresa, seit Dezember 2013 verstärkst du unser Team als Praktikantin. Wie gefällt es dir denn bisher bei uns?
Theresa: Hallo Ines. Sehr gut! Ich konnte schon alle aus dem Team kennenlernen und mich gut einleben.

Ines: Das ist schön und freut uns. Gibt es denn schon ein Aufgabengebiet welches dir besonders viel Spaß macht?
Theresa: Spannend finde ich immer wieder von Neuem das Social Media Marketing. Mit den anderen Kanälen bin ich vorher noch nicht direkt in Berührung gekommen, was wiederum den Reiz für mich ausmacht. Gerade im SEO und SEM freue ich mich auf weitere Aufgaben. Deswegen kann und will ich mich noch nicht auf ein konkretes Aufgabengebiet festlegen.

Theresa2.jpgInes: Du studierst Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Uni Leipzig. Wie bist du eigentlich auf uns aufmerksam geworden und warum wolltest du unbedingt zum Online Marketing?
Theresa: Online Marketing interessiert mich aus verschiedenen Gründen. Als Mitglied einer studentischen Marketinginitiative konnte ich schon Einblick ins klassische Marketing und Eventmanagement gewinnen. Nun war es an der Zeit auch den digitalen Weg einzuschlagen. Außerdem sind die Bereiche PR, interne Kommunikation und online basierte Vermarktung eng miteinander verzahnt. Crossmediale Kompetenzen zu entwickeln, ist für meinen zukünftigen Berufsweg meiner Meinung nach unerlässlich.
Auf Projecter bin ich durch die gezielte Suche nach Leipziger Agenturen aufmerksam geworden.

Ines: Gehen deine beruflichen Pläne für die Zukunft dann auch in diese Richtung?
Theresa: Ja, auf jeden Fall. Vor allem reizt mich die Kombination verschiedener Kanäle und Kommunikationsmaßnahmen. Ich will mir aber alle Optionen offen lassen 🙂

Ines: Und was machst du am liebsten wenn du mal nicht fürs Studium lernst oder im Projecter Büro spannende Aufgaben bearbeitest?
Theresa: Ich bin eine recht aktive und soziale Person. D.h. ich treffe mich oft und gern mit Freunden zum Kochen, Beachvolleyball spielen oder ins Kino gehen. Seit einiger Zeit habe ich das Laufen für mich wiederentdeckt, weil ich mich dabei auspowern kann und den Kopf frei bekomme. Aber ich probier auch gern neue sportliche Aktivitäten aus.

Ines: Super, dann passt du absolut ins sportbegeisterte Projecter Team. ;-)Und wie sieht es in Punkto Reisen bei dir aus? Bist du reiselustig!
Theresa: Ja sehr. Wer ist das heutzutage nicht? 😉 Am liebsten reise ich an mir noch unbekannte Orte, um mehr von der Welt zu sehen und neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.

Ines: Und was ist dir auf Reisen lieber, Backpack oder doch lieber Hotel?
Theresa: Backpack.

Theresa1.jpgInes: Strand oder Berge?
Theresa: Strand und Meer! (Berge nur fürs Skifahren)

Ines: Norden oder Süden?
Theresa: Süden.

Ines: Haben wir noch etwas wissenswertes vergessen? Gibt es vielleicht noch etwas, dass du uns gern erzählen möchtest?
Theresa: Mmhhh. Spontan fällt mir da ein, dass ich letztes Wochenende seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder im Theater war. Ich finde, wir sollten alle öfter ins Theater gehen 😀

Ines: Das ist eine gute Idee! 😉 Dann bedanke ich mich für das nette Interview und wünsche dir noch eine spannende Zeit bei Projecter.
Theresa: Vielen Dank! Die werde ich bestimmt haben.

Ines ist seit September 2010 als Assistenz der Geschäftsführung tätig. Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Rechnungslegung und Kundenbetreuung sorgt sie für die Projecter-Büroorganisation.


Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder