15 Learnings von der AllFacebook Marketing Conference. Nr. 16 zieht dir die Schuhe aus!

geschrieben am in der Kategorie Social Media Marketing von

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die #AFBMC das deutsche Pflicht-Event im Social Media schlechthin ist. Diesen Ruf konnte die Konferenz auch in diesem Jahr wieder bestätigen und überzeugte mit vielen spannenden Talks. Wir haben das Gefühl, Social Media wird erwachsen, denn die Allfacebook Marketing Conference 2015 stand im Zeichen von bezahlter Reichweite und Unternehmensstrategie – KPIs wohin das Auge sieht.

Fb Ads Expert Panel

Eigentlich ist das Verpassen des Events unentschuldbar, für die Daheimgebliebenen haben wir trotzdem unsere 15 besten Learnings zusammengefasst:

  1. Facebook Atlas wird die Display Budgets – besonders von Google – durch präziseres Targeting extrem gefährden. (Tom Thaler)
  2. CPC-Gebote sind für Anzeigenschaltung mit externem Traffic oft das beste Zahlungsmodell. (Tom Thaler und Thomas Hutter)
  3. 100-mal am Tag greift die Durchschnittsperson zum Handy. 14-mal davon wird Facebook gecheckt. (Thomas Hutter)
  4. Ein Beitrag muss (besonders mobil) in 3 Sekunden bestehen und den Nutzer überzeugen. (Thomas Hutter)
  5. Für valide Tests sollte mit einer Referenz und einem Exponat gleichzeitig gearbeitet werden. (Klaus Breyer)
  6. Meist funktioniert User Generated Content auf Instagram am besten. (Björn Ollhäuser – BMW)
  7. IdolCARDs sind der absolute Renner bei Casting Shows. (Matthias Mehner – Pro7Sat1)  IdolCARD
  8.  

  9. 50-100 Posts sieht ein User täglich. Wäre der Feed ungefiltert, läge die Zahl im Bereich von 15.000 Posts. (Stephan Eyl & Nicolas Graf von Kanitz – FanpageKarma)
  10. Die perfekte Headline muss emotional & persönlich sein. Informationen auslassen (um Interesse zu erzeugen) aber dann ihre Versprechen erfüllen. (Stephan Eyl & Nicolas Graf von Kanitz -FanpageKarma)
  11. Hashtags gibt es schon seit dem frühen 12. Jahrhundert. (Karim-Patrick Bannour)
  12. Einsatzmöglichkeiten für Facebook Hashtags wären: Gewinnspiele, Posting-Serien, Hervorheben, Strukturieren oder um Themen zu manifestieren. Da die # Suche jedoch nicht richtig funktioniert, macht eine Verwendung auf Facebook aktuell nur wenig Sinn. (Karim-Patrick Bannour)
  13. Embedding von z.B. YouTube Videos auf der eigenen Webseite ist rechtlich unbedenklich. (Carsten Ulbricht – rechtzweinull.de)
  14. Der Videokonsum auf Facebook wächst rasant – Es gibt mehr als 3 Mrd. Videoaufrufe täglich, 65% der Videoaufrufe erfolgen mobil. (Matthias Mehner – Pro7Sat1)  Video Facebook
  15.  

  16. Die Anzeige muss meiner Zielgruppe gefallen, nicht mir. (Steffen Jecke – Projecter)
  17. Verbreitung von Content auf Webseiten hängt vom Energielevel ab. Emotionen erzeugen Energie und positive Emotionen erzeugen auf Facebook die meiste Enegie. (Stephayn Eyl & Nicolas Graf von Kanitz – FanpageKarma)
  18. An Facebook Remarketing kommt in 2015 keiner dran vorbei. Mit unserem Whitepaper lernt ihr alles zu Website Custom Audiences auf Facebook.

Ungefähr 100 weitere Learnings gab’s in Steffens Session WCA kills the FBX Star.

Fazit

Rundum eine gelungene Veranstaltung, die uns neben den genannten Learnings auch eine großartige Plattform zum Networking geboten hat. Ein dickes Lob geht an die Orga: Das WLAN funktionierte einwandfrei, Strom für die Akkus gab’s auch und das Catering war spitze!

Ach, und die After Dark Party war auch ganz nett 😉

Lisett Enge ist Account Managerin bei der Online Marketing Agentur Projecter. Sie betreut Kunden mit nationaler und internationaler Ausrichtung, aus den unterschiedlichsten Branchen in den Bereichen Social Media Marketing und Suchmaschinenmarketing. Die Kombination beider Kanäle ermöglicht es ihr, ihre Kunden umfassend zu beraten und Synergieeffekte zu erzielen.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder