Social Media Auslese August 2012

geschrieben am 06. August 2012 von

SMM Auslese

Momentan überschlagen sich alle Medien mit mehr oder minder negativen Meldungen zu Facebook – da ist es oft schwierig, dem gefährlichen Halbwissen zu entgehen und nicht ebenfalls am teilweise unberechtigten Facebook-Bashing teilzunehmen. Deshalb ist eines der Ziele unserer aktuellen Auslese, einige ausgewogene und fachlich korrekte Beiträge zu den aktuellen Entwicklungen zusammenzutragen. Aber auch sonst haben wir einiges zu berichten aus der Welt der sozialen Medien.

Facebook – die Quartalszahlen

Bevor es um die aktuellen Vorwürfe gegen den blauen Riesen gehen soll, gibt es zunächst aktuelle Zahlen zu Facebook. Die Quartalszahlen zeigen nämlich, dass das Netzwerk, trotz der vielen Facebook-Endzeit-Beiträge, weiter wächst und die Zahl der monatlich aktiven Nutzer gegenüber dem ersten Quartal um 5,99% zugenommen hat. Wenn man die Unique Visitor von sozialen Netzwerken vergleicht, spielt Facebook sowieso in einer ganz eigenen Liga und liegt in den USA sogar bei der Top 50 aller meistbesuchten Webseiten auf Platz 4. Der Umsatz steigt ebenfalls weiter. Jedoch ist es richtig, dass ein Verlust von immerhin 175 Mio. $ verkraftet werden muss. Dafür verantwortlich sind, wie Thomas Hutter berichtet, vermutlich die Kosten rund um den IPO, Investitionen und versteuerte Rücklagen für Aktienoptionen der Mitarbeiter.

Facebook – Neuerungen

Bei den aktuellen Updates ist es kein Wunder, dass Facebook etwas mehr Geld in Entwicklung und Marketing stecken muss, denn es macht weiterhin seinem Ruf als dynamische Plattform alle Ehre:

Facebook Ads

Mit Hochdruck wird im Hause Facebook auch am eigenen Werbeformat gearbeitet. Für alle, die hier den Überblick verloren haben oder erst einmal einige Grundlagen brauchen, gibt es von Thomas Hutter eine Facebook Ads Einführung für Anfänger. Übrigens hat einTest von TBG Digital ergeben, dass Gesponserte Meldungen das mit Abstand effektivste Anzeigenformat auf Facebook sind. Doch nun zu den Neuerungen und Meldungen:

  • Aus den aktuell sieben Facebook Ads sollen nun bis zu zehn werden, dabei ist die letzte Erhöhung (von sechs auf sieben) noch nicht lange her.
  • Damit verbunden wurde die Größe der Anzeigenbilder heruntergesetzt von ursprünglich 110×80 auf nun 100×72 Pixel. Es ist also noch wichtiger, aussagekräftige Grafiken ohne unnötige Details zu verwenden.
  • Auch in die Suchvorschläge sollen nun bezahlte Ergebnisse einfließen, wie Tests vermuten lassen.
  • Eine andere Werbeform, die gerade getestet wird, verbindet den Like eines befreundeten Nutzers im Newsstream mit einer beliebigen Nachricht der bestimmten Fanpage – selbst wenn der eigentliche Beitrag nicht geliked wurde. Bsp: Person X gefällt die Fanpage „Oreo“, nun erscheint im Newsstream der Freunde vielleicht eine Meldung „Person X gefällt Oreo“ zusammen mit einem Post der Seite. Dies kann zu unschönen Kombinationen führen, wie ZDnet berichtet. Hoffentlich wird hier von Facebook noch einiges angepasst.

Facebook – Klickbetrug?

Jetzt ist es an der Zeit, die aktuellen Schlagzeilen um Facebook zu behandeln. Alles begann damit,  dass das Unternehmen Limited Run seine Fanpage auf der Plattform löschte, nachdem es beim Monitoring ihrer FB-Ads auf Seltsames gestoßen war: Bei ca. 80% der abgerechneten Anzeigen-Klicks war Java-Script deaktiviert, obwohl nach bisheriger Erfahrung des Unternehmens nur 1-2% der Besucher Javaskript deaktiviert hatten. Bei weiteren Tests mit einem eigenen Tool stellte sich heraus, dass eben 80% der Klicks von Bots stammten. In einem darauf gestarteten Experiment von Advertising Research wurde außerdem festgestellt, dass selbst eine komplett leere Anzeige ganz normal geklickt wurde.

In darauf folgenden Beiträgen von Welt oder Taz kam der Vorwurf des Klickbetrugs auf – denn wer profitiert von den erhöhten Klickraten, außer Facebook selbst? Ganz einfach: Die Konkurrenten von Limited Run. Hier soll natürlich niemand beschuldigt oder freigesprochen werden, es geht einfach nur darum, nicht einfach die erstbeste Nachricht zu glauben und ohne Hintergrundwissen in das Facebook-Bashing einzusteigen. Eine offizielle Meldung von Facebook blieb bisher aus. Allerdings hat Ole Reißmann die ganze Geschichte sehr ausführlich und sachlich betrachtet – sein Beitrag für spiegel.de ist definitiv empfehlenswert.

Google+ holt auf

Nach sovielen Facebook-Meldungen könnte man meinen, dass gar keine anderen Netzwerke existieren, aber ganz so ist es dann doch nicht. Google+ hat gerade seinen ersten großen Triumph verbucht: In punkto Nutzerfreundlichkeit, da ist man sich einig, liegt Google+ an erster, Facebook hingegen an letzter Stelle. Da ist es kein Wunder, dass die Nutzerzahlen steigen und in den USA nun LinkedIN überholt wurde.

Außerdem wurde eine sehr schöne G+ App für das iPad veröffentlicht und +Pages lassen sich nun auch über Hootsuite managen. Dadurch wird nicht nur der mobile Faktor verstärkt, sondern auch Communitymanagern ungemein die Arbeit erleichtert.

Sonstiges – Aufreger und Hintergrundinformationen

News:
Facebook – Neue Zahlen zu Fakenutzern http://allfacebook.de/zahlen_fakten/facebook-veroffentlicht-neue-zahlen-zu-fakenutzern

Twitter hat nun über 500 Mio. Nutzer http://techcrunch.com/2012/07/30/analyst-twitter-passed-500m-users-in-june-2012-140m-of-them-in-us-jakarta-biggest-tweeting-city/

Youtube drängt zu Klarnamen http://t3n.de/news/youtube-drangt-nutzung-klarnamen-403544/

LinkedIN redesign – nähert sich Facebook und G+ an http://t3n.de/news/radikales-linkedin-redesign-402311/

Tasso e.V. Fanseite ohne ersichtlichen Grund gelöscht (und wieder freigeschaltet) http://www.chiliconcharme.de/2012/07/12/tasso-e-v-facebookseite-mit-40-000-fans-geloscht/

Nestle Pedobear Fail http://www.theage.com.au/business/media-and-marketing/pedobear-ruins-nestles-facebook-party-20120719-22byy.html#ixzz218cvWalH

Soziale Netzwerke in Deutschland verlieren, Ausnahme: Einzelkämpfer Xing http://www.futurebiz.de/artikel/dustere-aussichten-soziale-netzwerke-deutschland/

Studien, Guides und Überlegungen
Whitepaper, ROI in Social Media http://allfacebook.de/pages/return-on-investment

Goldene Regeln für gute Inhalte im Blog http://www.karlkratz.de/onlinemarketing-blog/gute-inhalte/

Neue Studie Power of Like 3 http://www.futurebiz.de/artikel/facebook-studie-power-of-like-3-mit-fokus-auf-deutschland-und-europa/



Das könnte Sie auch interessieren:

Helene war 2011 bis 2012 bei uns als Online Marketing Assistentin tätig.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder