Social Media Auslese Dezember 2011

geschrieben am in der Kategorie Social Media Marketing von

SMM Auslese

Google+ Unternehmensseiten

Das Ereignis des Monats war sicherlich die Einführung von Google+ Unternehmensseiten. War es bislang nur möglich, in dem zugegeben noch recht unterrepräsentierten Netzwerk Privatprofile anzulegen, können nun auch Unternehmen eine Seite erstellen. Der Startschuss war gefallen und sofort preschten große Marken nach vorn um sich ihre Google+ Präsenz zu sichern.

Hier sei auf den offiziellen Erklär-Artikel von Google zu Google+ Seiten verwiesen.

http://adwords-de.blogspot.com/2011/11/naher-am-kunden-mit-google-fur.html

Unter Social Media Leuten wurde heftig diskutiert, wohin die Reise geht und welche Maßnahmen nun ergriffen werden müssen. Einige eilige Agenturen bieten bereits Google+ Marketing an. Wir behalten eine eher realistische Sicht der Dinge und warten ab, wie sich das Netzwerk weiter entwickelt. Es ist sinnvoll, sich bereits jetzt eine Google+ Seite zu sichern und diese ordentlich anzulegen. Da diese Seiten bei Weitem nicht die Möglichkeiten wie Facebook Fanseiten bieten können und das Netzwerk noch lange nicht an den Bekanntheits- und Interaktionsgrad von Facebook heranreicht, ist es zu zeitig, ernsthaft von Google+ Marketing zu reden.

Ähnlich sieht das auch Andreas Cirikovic in seinem Artikel „Wie Brands Google+ nutzen & auf was Unternehmen dabei achten sollten„.

Fest steht, dass Google dafür sorgen wird die +Pages, wie sie offiziell genannt werden, in den Suchergebnissen prominent einzubinden. Damit werden die Google+ Seiten besonders aus SEO-Sicht spannend. t3n fasst in einer Art Checkliste zusammen, worauf lokale Unternehmen beim Anlegen ihrer Google+ Seite achten sollten.

So ganz neu erscheinen die Google+ Seiten nicht, wenn man die Betrachtung von Fanseiten auf Facebook gewohnt ist. Allfacebook hat einen Vergleich zwischen Facebook Fanseiten und Google+ Unternehmensseiten vorgenommen und kommt zu dem Urteil, dass die beiden sich sehr ähneln. Sowohl Design als auch Administration der Seiten gleichen sich sehr. Trotzdem bleibt das Gefühl, dass Google mit seinen Unternehmensseiten noch hinterher hinkt. So ist es noch nicht möglich, dass mehrere Admins eine Seite betreuen. (Laut Ankündigung von Google soll dies aber noch im Dezember 2011 realisiert werden). Auch die bereits gewohnten Tabs der Facebook Fanseiten sind noch nicht auf den Google+ Seiten zu finden. Dadurch sind die Marketing-Möglichkeiten zur Zeit noch stark beschränkt.

Die Euphorie um die neuen Unternehmensseiten bei Google+ legte sich also recht bald. Einige prophezeiten gar einen raschen Untergang von Google+, da die Akzeptanz unter deutschen Nutzern für dieses neue Netzwerk wohl nicht ausreichend vorhanden sei. Doch Nico Lumma gibt Google+ eine Chance und schreibt in seinem Blogartikel, warum Google+ doch nicht so tot sei, wie alle behaupten.

Google Ripples

Fast nebensächlich erscheint dagegen das neu eingeführte Feature Google Ripples.

Google Ripples wurden eingeführt, um die Interaktionen mit der Google+ Seite zu visualisieren. Ripples zeigen schöne Grafiken und verdeutlichen wer welche Inhalte verteilt hat. Auf Socialmediatoday werden die neuen Funktionen erklärt.

Wer es sich immer noch nicht vorstellen kann, für den gibt es ein kurzes Einführungsvideo zu Google Ripples.

Weitere Links:

15 Beispiele von Facebook Profilbannern mit Hinweisen auf Unterseiten
http://allfacebook.de/pages/15-best-practices-facebook-profilbilder-mit-hinweis-auf-unterseiten
So einfach kann es sein: Fordert man die Fans zum Liken und Kommentieren auf, so tun sie dies auch:
http://allfacebook.de/allgemeines/call-to-action-steigert-post-engagement-rate-messbar
Was ist mehr Wert? Like vs. Plus vs. Retweet:
http://allfacebook.de/connect/kampf-der-social-buttons-like-vs-plus-vs-retweet
Twitter Fake mit Humor: @Telekom_hiIft legt User rein: http://t3n.de/news/twitter-fake-humor-telekom_hiift-legt-user-rein-343112/
Statistik: Jede Minute kommen 48h Video bei YouTube hinzu: http://t3n.de/news/youtube-statistik-minute-kommen-48-stunden-video-hinzu-343031/
Infografik: ein durchschnittlicher Tag auf Facebook: http://mashable.com/2011/11/18/facebook-stats/
Adidas im Shitstorm: http://blog.nz-online.de/vipraum/2011/11/21/social-media-riese-im-shitstorm/
http://meedia.de/nc/internet/adidas-erlebt-den-social-media-gau/2011/11/22.html
7 Trends im Social Media: http://www.jeffbullas.com/2011/11/22/7-top-trends-in-social-media/
Online-Nutzung deutscher Nutzer: http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/archive/2011/11/29/zeitenwende-im-internet.aspx
Die Seele von viralen Inhalten: http://mashable.com/2011/12/03/viral-infographic/

Julia ist seit September 2009 bei Projecter, Account Managerin und zuständig für den Bereich Social Media Marketing. Julia ist ausgebildete Mediengestalterin und hat ein Bachelorstudium in Medienmanagement absolviert. Sie wünscht sich Kommentare zu ihren Beiträgen!

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder