Versteckte Funktionen auf Facebook Teil 3

geschrieben am in der Kategorie Social Media Marketing von

Es wird mal wieder Zeit für eine neue Top 5 der versteckten Facebook Funktionen. Auch dieses Mal haben wir wieder ein paar Tricks und Kniffe für euch, wie ihr Facebook besser nutzen könnt. Hier findet ihr Teil 1 der versteckten Facebook Funktion , Teil zwei unserer Serie an dieser Stelle sowie Teil 4.

Beiträge speichern

Entdeckt ihr in eurer Timeline einen interessanten Beitrag, habt jedoch gerade keine Zeit, ihn zu lesen, dann könnt ihr ihn euch speichern. Dazu klickt ihr auf den Pfeil in der Ecke oben rechts und geht auf „Speichere“.

Beitrag speichern

Die Sammlung aller gespeicherten Beiträge findet ihr in der linken Spalte eurer Timeline unter dem Reiter „Gespeichert“.

Gespeichert

Das ist übrigens auch euer Favoriten Bereich, den ihr euch individuell zusammenstellen könnt. Über ein Zahnrad, das per Mouse-over der jeweiligen Zeile erscheint, könnt ihr Favoriten hinzufügen, löschen oder neu anordnen. Hier finden neben den Neuigkeiten, Nachrichten und Veranstaltungen zum Beispiel auch Seiten einen Platz, die ihr vielleicht über euer privates Profil betreut.

Profilangaben von Nutzern anfragen

Wann hat Freund A nochmal Geburtstag? Wo wohnt Freund B jetzt? Kein Problem, steht doch auf der Facebook Seite. Nicht immer. Wollt ihr die Infos haben, dann könnt ihr eure Freunde direkt auf ihrer Facebook Seite danach fragen. Im Info Bereich des jeweiligen Freundes könnt ihr um Ergänzung der fehlenden Daten inklusive Begründung eurer Anfrage erbitten. Sobald die Angaben hinterlegt sind, erhaltet ihr eine Benachrichtigung.

Profilangaben

Der Erfolg eurer Anfrage ist jedoch ungewiss. Zumeist hat es ja einen Grund, warum derjenige die Angabe ausgelassen hat. Trotzdem viel Glück beim Austesten der Funktion!

Nachrichten endgültig löschen

Lange Zeit war es ein Rätsel, wie man Nachrichten auf Facebook endgültig löschen kann. Das Archivieren blieb als einzige Lösung, um Nachrichten nicht mehr im Facebook Postfach zu listen. Doch das endgültige Löschen ist tatsächlich möglich. Dazu geht man in sein Archiv Postfach und öffnet die jeweilige Nachricht. In der rechten oberen Ecke gibt es ein Feld, über das man entweder einzelne Nachrichten oder die ganze Unterhaltung löschen kann. Und schon ist Platz im Postfach.

Nachricht löschen

Suchhistorie löschen

Facebook speichert eure Suche. Das ist zum einen hilfreich, wenn ihr öfters nach den gleichen Seiten sucht, um zum Beispiel deren News nicht zu verpassen. Sie tauchen dann nach Eingabe der ersten Buchstaben als vorgeschlagene Ergebnisse im Suchschlitz auf. Facebook personalisiert also eure Suchergebnisse. Dazu muss die Suche gespeichert werden, das wiederum ist es ein Eingriff in eure Daten, den ihr vielleicht so nicht wollt.

Letztere Befürchtung können wir insoweit abschwächen, dass den Verlauf eigentlich nur ihr sehen könnt, oder Personen, die Zugriff auf eure Facebook Seite haben. Und Facebook selbst natürlich.

Wenn ihr daher eure Suchhistorie löschen wollt, geht einfach in das Aktivitätenprotokoll, klickt auf Suche (linke Spalte) und dann auf Suche löschen (oben rechts).

Suche löschen

Ob die Daten dann tatsächlich vom Facebook Server verschwinden, darüber kann man nur spekulieren. Über euer Aktivitätenprotokoll sind sie jedenfalls nicht mehr einsehbar.

Pro Tipp für Schlitzohren

Ihr wollt auf Facebook ohne Nachnamen erscheinen? Hier wird euch ein Trick verraten, wir ihr den Zwang zur Angabe des Nachnamen umgeht: http://www.safetricks.com/2012/10/Make-Facebook-Account-With-Single-Name.html?m=1

 

Ihr habt weitere versteckte Facebook Funktionen, die ihr regelmäßig nutzt? Dann teilt sie uns gern in den Kommentaren mit!

 

Lisett ist seit 2013 Teil des Projecter Teams. Sie berät Kunden mit nationaler und internationaler Ausrichtung und entwickelt für diese individuelle Online-Marketing-Strategien. Darüber hinaus übernimmt sie das Projektmanagement für Kanal-übergreifende Projekte, ist Ansprechpartnerin für die Projecter PR und treibt somit die Außenwirkung der Agentur voran.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. Danke für die Tipps ! Endlich mal sinnvolle
    Funktionen die man sonst nie herausfinden
    würde ……..in dem schier unendlichen Dschungel
    von versteckten Funktionen !
    Thx