Adserver

Mit Adserver ist im Online Marketing die Software eines physischen Adservers gemeint, die der Erfolgsmessung von Internetwerbung dient. Werbeanzeigen im Internet werden mit diesem System gespeichert, verwaltet und ausgewertet. Spezialisten einer Online Marketing Agentur kennen das Werbeumfeld sowie die Zielgruppemeist sehr genau und koordinieren verschiedene Werbemittel einer Kampagne, um diese zu optimieren. Das bekannteste Beispiel für einen Adserver ist die Google Adwords Software. 
Der große Vorteil im Vergleich zu herkömmlicher Werbung ist, dass der Erfolg jeder einzelnen Anzeige direkt und höchst präzise gemessen werden kann. Durch die Wahl bestimmter Keywords und einer genauen Platzierung bei der Zielgruppe werden Streuverluste minimiert. So können Anzeigentexte beispielsweise der Region und somit kleinen sprachlichen Differenzen angepasst werden. Es ist sogar möglich, die Anzeige nur zu bestimmten Zeiten oder Wochentagen zu schalten.

Letztes Update vom 2013-12-11 , Stefan Kärner
Zurück

Folgen Sie uns