Glossar

Ambient Media

Ambient Media (etwa: Umgebungswerbeträger) sind moderne Werbemittel, die im direkten Lebensumfeld (Out-of-Home) der meist jungen Zielgruppe eingesetzt werden. Positioniert wird zum Beispiel in Fitnesscentern, Diskotheken, Schulen, Universitäten, Bars und Gaststätten.
Die Werbeträger erlangen durch bewusst verstärkte Kreativität eine große Bandbreite, die Ambient Media von klassischen Werbeformen abhebt: es werden beispielsweise Aufsteller, Banner, Tüten, Pizzakartons, Kaffeebecher, Tische, Bierdeckel oder auch Toilettenplakate, Zapfpistolen und sogenannte ParfumPoints als Träger der Marketing Botschaften verwendet. Die Werbung taucht quasi unerwartet auf, hat aber ebenso den Anspruch nicht als störend empfunden zu werden.

Last update on 11.12.2013 by Stefan Kärner.

Zurück

Folgen Sie uns