Double Bidding

Das Double Bidding ist eine laut Google-Richtlinien nicht zulässige Anzeigenschaltung bei Google Adwords, bei der ein Anbieter versucht zwei verschiedene Anzeigen zum selben Keyword (und damit zum selben Produkt) auf der ersten Seite der Suchergebnisseite zu positionieren.

Letztes Update vom 2013-12-11 , Stefan Kärner
Zurück

Folgen Sie uns