Guerilla Marketing

Guerilla Marketing beschreibt eine Marketingform, die mittels aussergewöhlichen Ideen darauf abzielt, mit möglichst wenig Aufwand größtmögliche Wirkung zu erreichen. Auf provokante, lustige oder freche Weise soll innerhalb der anvisierten Zielgruppe für Gesprächsstoff gesorgt werden. Dies kann online, offline oder medienübergreifend erfolgen.
Guerilla Marketing bietet aber nicht nur Chancen, sondern birgt auch einige Risiken. Erfolgreiche Aktionen werden auch immer kritisiert und diese Kritik fällt auf das Unternehmen zurück. Ebenso kann durch Belästigung der Konsumenten (Spam) erheblicher Schaden angerichtet werden.

Letztes Update vom 2013-12-11 , Stefan Kärner
Zurück

Folgen Sie uns