Opt-out

Opt-out wird wie Opt-in dem Permissionmarkting zugeordnet. Im Gegensatz zum Opt-in Verfahren ist das Opt-out in Deutschland seit dem 16. Juli 2008 nicht mehr erlaubt. Beim Opt-out wird nach einer Aufnahme von Adressdaten eines Kunden (bspw. beim Kauf in einem E-Shop) diese ohne dessen Einwilligung auch für die Verteilung von Werbematerial genutzt.

Letztes Update vom 2013-12-12 , Stefan Kärner
Zurück

Folgen Sie uns