Pop-Up

Pop-Up kommt aus dem Englischen und heißt frei übersetzt "plötzlich auftauchen". Es handelt sich hierbei um ein Element, das im Browser "aufspringt" und oft eine Werbefläche darstellt. Dabei überdeckt das Pop-Up Fenster Teile der darunterliegenden Website, auf der sich der User befindet. Für ihn sind diese aufklappenden Pop-Ups eher störend, weshalb einige Internetnutzer einen sogenannten Pop-Up-Blocker installiert haben.

Letztes Update vom 2013-12-12 , Stefan Kärner
Zurück

Folgen Sie uns