Glossar

Post View Tracking

Post View Tracking ist eine Tracking-Methode im Rahmen des Online Marketings. Mit dieser Lösung werden Verkäufe auch dann einem Werbe-Partner zugeordnet, wenn der Käufer das Werbemittel nicht angeklickt, sondern nur gesehen hat. Beim Post View Tracking wird im Moment der Einblendung eines Werbemittels ein View-Cookie gesetzt. Damit wird eine Werbeleistung auf CPO-Basis vergütet, die mit herkömmlichen Trackingsystemen nicht nachvollzogen werden kann.

Allerdings ist nicht nachvollziehbar, ob der Kunde das Werbemittel tatsächlich wahrgenommen hat oder ob er durch einen anderen Kanal auf den Werbetreibenden aufmerksam geworden ist. Dadurch werden teilweise Verkäufe provisioniert, die nicht durch den Publisher verursacht worden sind. Diese Kanalverschiebung ist einer der größten Kritikpunkte am Post View Tracking.

Last update on 12.12.2013 by Stefan Kärner.

Zurück

Folgen Sie uns