Glossar

Ziel-URL

Die Ziel-URL wird neben der Anzeigen-URL bei der Erstellung einer Adwords-Anzeige festgelegt. Sie ergänzt die 4 Zeilen des Anzeigentextes, ist aber für den Nutzer nicht ersichtlich.
Die Ziel-URL entspricht der URL der Website, für die mit einer Adwords-Anzeige geworben wird. Der Nutzer wird durch Anklicken der Anzeige genau an diese Ziel-URL weitergeleitet.
Bedingung ist, dass die URL auf eine funktionierende Seite führt und nicht mit einer Email-Adresse oder Datei verbunden ist.

Last update on 12.12.2013 by Stefan Kärner.

Zurück

Folgen Sie uns