Verlosung: Gewinnt ein Ticket für das SEAcamp 2015

geschrieben am in der Kategorie SEA von

SEA-Manager aufgepasst! Am 16. April findet zum dritten Mal das SEAcamp in Jena statt. Wieder versammeln sich zahlreiche SEA-Profis und –Einsteiger im Steigenberger Esplanade in Jena zum einzigen PPC, SEA, SEM BarCamp Deutschlands.

SEAcamp 2015

Das Anliegen der Veranstalter Thomas Grübel (InBiz), Andreas Hörcher (Finnwaa), David Schlee (Conversearch) und Olaf Kopp (Aufgesang) ist es, SEA-Managern jeder Erfahrungsstufe eine Möglichkeit zu geben, sich in lockerer Atmosphäre über Trends, Neuigkeiten, Tricks und Kniffe der SEA-Szene auszutauschen.

Die Sessions werden wie gehabt von den Teilnehmern selbst gestaltet, indem Themenvorschläge eingereicht und die einzelnen Sessions in einer gemeinsamen Abstimmung geplant werden. Getreu dem Motto: „Wissen teilen. Neues lernen. Weiterkommen.“ Bisherige Sessions-Vorschläge drehen sich u.a. um die Brennpunkt-Themen SEA&Recht (Peter Hense), Content ist King-Kong – Bessere SEA-Performance durch relevante Inhalte (Christin Buchholz) und „Tod der Wortgruppe?“ von Hannes!

sea-camp2

Jetzt mitmachen und Ticket gewinnen!

Das SEAcamp 2015 ist inzwischen ausverkauft und Tickets werden nur noch über die Speaker-Bewerbung vergeben. Was für ein Glück für euch, dass wir noch 1 Ticket zur Verlosung haben!

Ihr wollt mitmachen? Dann beantwortet einfach folgende Frage: Welches aktuelle SEA Thema beschäftigt dich gerade so sehr, dass du es beim SEAcamp 2015 diskutieren möchtest?

Das Gewinnspiel läuft vom 20. bis 27.02.2015, 12 Uhr. Beachtet dazu bitte auch die Teilnahmebedingungen.

Wir waren schon im letzten und vorletzten Jahr zum SEAcamp in Jena. Auch dieses Mal sind wir natürlich wieder mit dabei. Vielleicht sieht man sich ja?!

Lisett ist seit 2013 Teil des Projecter Teams. Sie berät Kunden mit nationaler und internationaler Ausrichtung und entwickelt für diese individuelle Online-Marketing-Strategien. Darüber hinaus übernimmt sie das Projektmanagement für Kanal-übergreifende Projekte, ist Ansprechpartnerin für die Projecter PR und treibt somit die Außenwirkung der Agentur voran.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. Spannende Themen wären aus meiner Sicht, wie man mit überschaubarem Aufwand Kampagnen für mehrere Publisher veröffentlichen / up-to-date halten kann oder wie der optimale Mittelweg zwischen einer guten SEA-Struktur (sehr feingliedrig, roter Faden von Suchanfrage-Keyword-Anzeige-Landingpage) und einem zielführenden Gebotsmanagment (ausreichend Daten auf Ebene gebotsfähiger Elemente) aussehen kann.

  2. Die Frage ist, wieso man plötzlich so leicht bei Google als „Brückenseitenbauer“ für AdWords gesperrt wird und wie man das vermeiden kann.

  3. Einsendungen über die Kommentarfunktion, per Mail…?

    • Hallo Markus,

      um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du einfach hier kommentieren, welche SEA Themen die aktuell interessieren.

      Viele Grüße, Lisett

  4. Da PLAs immer wichtiger werden, finde ich, dass das Thema Optimierung von PLAs eine Session wert ist.

  5. Remarketing ist ein spannender Sektor, um die Conversion Rate steigern zu können und beispielsweise einen Kaufabbrecher noch zum Kauf zu bewegen. Ebenso interessiert mich die Thematik Cross-Media zwischen Search und Social. Das wären guten Anknüpfungspunkte für das SEAcamp in Jena 😉

  6. Eigentlich ist es fast egal, welche Themen beim SEA-Camp behandelt werden – ein Besuch lohnt sich sicher in jedem Fall!
    Sinnvolle Strukturierung von größeren Kampagnen, welche match-types mit welcher Gebotsabstufung, Nutzung von gegenseitigen Keyword-Ausschlüssen innerhalb von Anzeigengruppen, wie long-tails erfolgreich zu nutzen sind, grafisch sinnvolles Reporting für Endkunden direkt aus dem AdWords-Konto heraus wäre eine Erleichterung. Es gibt da gaaaaanz viele Themen… und ein Besuch des SEA-Camps macht bestimmt nicht dümmer 😉

  7. Vielen Dank für eure Teilnahme. Die Glücksfee hat bereits entschieden und einen Gewinner ermittelt. Allen anderen: Viel Erfolg beim nächsten Gewinnspiel!