Google Analytics und die Google Analytics IQ Prüfung

geschrieben am in der Kategorie Webanalyse von

Die Google Analytics IQ Prüfung ist jedem, der sich schon mal intensiver mit Google Analytics beschäftigt, hat ein Begriff. Und wer neu anfängt, sich mit dem Thema auseinander zu setzen, wird schnell mit ihr in Berührung kommen.

Google Analytics Icon

 

Wozu dient die Prüfung?

Die Prüfung steht jedem offen, der sein Wissen über Google Analytics vertiefen und nachweisen möchte. Gerade wer Google Analytics Leistungen anbietet, tut gut daran mit dieser Prüfung Grundlagenwissen rund um Google Analytics nachzuweisen. Zusätzlich ist die IQ Prüfung ein Schritt in der Reihe hin zum zertifizierten Google Analytics-Partner.

Wie kann die Prüfung abgelegt werden?

Neben dem notwendigen Wissen wird nur ein Google Partner Account benötigt. Dieser ist in wenigen Minuten eingerichtet. Nicht vergessen den eigenen Account mit dem Account des Unternehmens zu verknüpfen!

Woher bekommt man das Wissen?

Um bei der Prüfung zu glänzen, stellt Google mit der Analytics Academy eine riesige Wissensmine zur Verfügung, auf der man durch verschiedene Kurse, passenden Testfragen und einer angebundenen Community bestens vorbereitet wird. Kleine Info: Ein paar Englischkenntnisse sollte man für die Academy mitbringen.

Google Analytics Academy

 

Google selber empfiehlt für die Prüfung die Kurse „Grundlagen der digitalen Analyse“ und „Funktionsweise der Plattform„. Es schadet aber nicht, sich auch in andere Themengebiete einzulesen, um sich eine breite Basis für die Prüfung zu erarbeiten. Zusätzlich bietet die Studienanleitung Google Analytics Wissen.

Die Prüfung

Fühlt man sich bereit für die Prüfung, findet man in seinem Google Partner Account unter Zertifizierungen den Punkt „Analytics“. Dort kann man die Prüfung starten. Zum Bestehen müssen 80% der 70 Fragen richtig beantwortet werden, das entspricht 56 Fragen. Dafür stehen 90 Minuten zur Verfügung, die nicht pausiert werden können. Ist eine Frage einmal beantwortet, ist sie aus dem Spiel und es besteht nicht die Möglichkeit sie nochmal zu korrigieren. Genaues Lesen ist daher noch mehr zu empfehlen als ohnehin schon. Manchmal entscheiden kleine Formulierungen über richtig oder falsch. Die Fragen bewegen sich zwischen „schnell geklickt und ab zur Nächsten“ bis zu komplexeren Dingen, bei denen man ruhig mal etwas mehr Zeit investiert, als hektisch zur nächsten Frage zu klicken.

Google Analytics Prüfung

 

Pro Frage ist immer nur eine der Antwortmöglichkeiten richtig. Hier hat Google die Prüfung zu früheren Versionen verändert. Auch muss man für die Prüfung keine Gebühren mehr bezahlen, während es früher 50$ waren. Wenn man einen schlechten Tag hat und die Prüfung nicht besteht, kann man nach 7 Tagen den nächsten Versuch starten.

Nach der Prüfung

Hat man die Prüfung bestanden, kann man mit seiner öffentlichen Profilseite von Google Partner werben. Google stellt kein Logo zur Google Analytics IQ Prüfung zur Verfügung und warnt auch davor mit selber erstellen Logos zu werben. Dies ist ein Verstoß gegen die Markenrichtlinien von Google und kann in der Konsequenz zum Verlust der Qualifikation führen.

Fazit

Am Ende steht als Fazit, dass Google einem den Einstieg in Google Analytics einfach gestaltet und mit der Google Analytics Academy eine klasse Plattform bietet. Die Prüfung hat Anspruch, ist aber mit etwas investierter Lernzeit allemal zu schaffen. Trotzdem ist das nur der Anfang der Arbeit mit einem großen und komplexen Analyse-Werkzeug.

Stefan ist seit April 2014 Teil des Projecter Teams. Sein Wissen Rund um das große Thema IT hat ihn nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker und Studium der Sportwissenschaften zu Projecter getragen. Seit 2015 ist Stefan auch im Bereich Google Analytics und Tag Manager bei Projecter aktiv.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. Hallo Stefan,

    vielen Dank für den Beitrag, die Prüfungsinhalte wurden im April 2016 stark überarbeitet und ca. 90% der Fragen ausgetauscht.
    Wer sich auf die Prüfung einstimmen möchte, kann sich in dem folgenden Blog-Beitrag die leicht abgewandelten Fragen mit den richtigen Antworten anschauen:
    http://www.arsdigita.de/2016/07/07/gaiq-die-vorbereitung-fuer-die-google-analytics-iq-pruefung/
    Viel Glück und Erfolg weiterhin bei eurer Arbeit!
    Grüße aus dem Norden
    Arne