Aprilscherze im Netz – es ist wieder soweit

Nach den ersten Aprilscherzen, die Jahr für Jahr durchs Internet gehen, kommen unvermeidlich die ersten Artikel darüber. Auch wir lassen uns das nicht nehmen und stellen hier drei sehr unterschiedliche Aktionen vor, die uns ein Lächeln bereitet haben.

Mark X H&M

Auch wenn H&M auf den offiziellen Social Media-Kanälen den Link noch gar nicht geteilt hat, geistert er durch die sozialen Netzwerke. Vorgestellt wird die Kampagne „Mark X H&M“, die den Facebook-Gründer zum Designer einer neuen Kollektion bei H&M macht. Diese besteht – wie soll es anders sein – aus einer Jeans und sieben grauen T-Shirts, denn: „I really want to clear my life so that I have to make as few decisions as possible about anything except how to best serve this community”.

Screenshot von http://markforhm.com/
Screenshot von http://markforhm.com/

BVG expandiert nach Hamburg

Konkurrenz belebt das Geschäft! So sehen das zumindest die Berliner Verkehrsbetriebe und kündigen auf ihrer Facebookseite an, künftig nach Hamburg expandieren zu wollen. Um den Fahrgästen die Wahl zu lassen, würden die Berliner U-Bahnen immer direkt vor den Hamburger U-Bahnen fahren. Zusätzlich werde es einen Speisewagen mit Raucher-Séparée geben.

Youtube SnoopaVision

Einige Youtuber haben bereits mit 360°-Videos experimentiert. Die sollen nun die Regel werden – mit einem ganz besonderen Feature: In jedem Video taucht nach Aktivierung des „SnoopaVision“-Buttons Snoop Dogg auf. Wie die Zusammenarbeit mit Snoop Dogg sich gestaltet hat, erklärt der Director of Innovation in einem eigens produzierten Video. Youtube hat für die Beta-Version einige Videos vorproduziert, zum Beispiel ein Video mit dem netten Herrn aus DEM Youtube-Klassiker „Double Rainbow“. Respekt für diese aufwändige Aktion!

Über welche Aprilscherze seid ihr schon gestolpert? Verratet es uns gerne in den Kommentaren!

guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
Aprilscherze im Netz – es ist wieder soweit - E-COMMERCE-NEWS.NET
vor 5 Jahren

[…] Aprilscherze im Netz – es ist wieder soweit […]