Neue Facebook-Platzierung: Gesponserte Nachrichten

geschrieben am in der Kategorie Social Media Marketing von

Neben den üblichen Platzierungen bei Facebook und Instagram bietet der Werbeanzeigenmanager nun auch die die Möglichkeit, Werbeanzeigen in Gesponserten Nachrichten auszuspielen. Diese Option ist jedoch bisher nur für Kampagnen mit dem Ziel Traffic verfügbar.

Die Platzierung kann nur für Personen verwendet werden, die eine Nachricht an die jeweilige Facebook-Seite geschrieben haben. Dazu muss der Werbetreibende in der Objektbibliothek eine Custom Audience erstellen, die sich auf die Interaktion mit der Facebook-Seite bezieht:

Außerdem ist ein Minimalgebot je nach vorgeschlagenem Betrag von Facebook nötig. Danach wird die jeweilige Unternehmensseite ausgewählt, für die die Anzeigen geschaltet werden sollen.

Zum Schluss wählt der Werbetreibende die erstellte Custom Audience aus und stellt die Anzeigen live.

É Voila, fertig ist die gesponserte Nachricht:

gesponserte Nachricht

Michaela ist in den Kanälen Social Media Marketing und Media Buying tätig. Bevor sie Anfang 2016 in die Projecter Familie aufgenommen wurde, arbeitete sie bei einer Full-Service-Werbeagentur in Leipzig im Bereich Mediaplanung- und Beratung.


Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder