Sechs Faktoren, die den Instagram Algorithmus beeinflussen

Er ist der stetige, unsichtbare Begleiter, der bestimmt, welche Inhalte uns Tag für Tag auf den Online-Plattformen angezeigt werden. Er ist derjenige, der darüber entscheidet, ob wir die nächsten zehn Minuten weiter im Feed scrollen oder die App genervt schließen. Er ist derjenige, der entscheidet, welche Inhalte Reichweite und Klicks erhalten, und welche Inhalte unentdeckt in den Endlosigkeiten von Facebook, Instagram & Co. verschollen bleiben: der Algorithmus.
Angesichts der immensen Bedeutung von Algorithmen in unserer Zeit ist es umso bedeutender, die Funktionsweise dahinter zu verstehen. Zwar lassen sich durch eine genauere Beobachtung Faktoren erkennen, auf Grundlage derer ein Algorithmus agiert, dennoch sind diese vor allem Vermutungen. Wer hingegen genau weiß, wie ein Algorithmus funktioniert, sind die Betreiber der Plattformen.
Instagram ist im Vergleich zu Facebook, Google oder YouTube eine Plattform, über der die Bedeutung des Algorithmus vergleichsweise spät diskutiert wurde. Spätestens mit der Aufkündigung des chronologischen Feeds sorgte Instagram bei vielen Usern für Fragen. Instagram selbst lieferte vor kurzer Zeit Antworten darauf. Vorrangig sorgen demnach sechs Faktoren über die Zusammenstellung der Inhalte in unseren Feeds:

Instagram klärte noch über weitere Mythen auf. Demnach werden trotz der Abkehr des chronologischen Feeds alle veröffentlichten Beiträge angezeigt, wenn auch nur an unterer Stelle. Weiterhin wurde Stellung zum Thema „Shadowbanning“ bezogen. Laut Instagram werden keine Inhalte von Accounts versteckt, die z.B. zu viele Hashtags verwenden oder sich in Engagement Pods organisieren.

Tags:
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sven George
Sven George
vor 3 Jahren

Ein Kompliment zu eurer informativen Webseite. Guter Blog. Tolle Informationen. Liebe Grüsse aus Berlin.

trackback
Stories – Die Entwicklung des ersten mobilen Social Media Formats - Projecter GmbH
vor 3 Jahren

[…] Punkt mag überraschend kommen, aber Stories wirken sich laut Instagram auf den Algorithmus aus, wenn auch indirekt. Aus regelmäßigen Interaktionen mit Stories eines Profils zieht […]