Affiliate Auslese März 2017

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Zanox heißt jetzt Awin! Das war wohl die Buzzline im März. Aber neben der Umbenennung des Netzwerkes gab es noch viele weitere spannende Artikel mit Affiliate Bezug. Wir haben für euch die besten herausgepickt.

Publisher

Product Reviews erfolgreich vermarkten und Content richtig gestalten

Adam Riemer gibt in seinem Blogpost „How to Do Product Reviews & Make Money“zahlreiche Tipps, um vor allem langfristig guten Traffic mit Product Reviews zu erzielen. Dabei sind zu nennen:

  • ein knackiges Intro anbieten
  • Lösungen liefern (z.B. auch schon im Titel eines Videos benennen, anstatt einen Titel wie „Unboxing Produkt ABC“ wählen)
  • Den Content ausbauen

Mit diesen Anregungen sollte sich auch der eine oder andere bestehende Content auf der Seite ausbauen lassen.

Ein weiterer spannender Artikel mit zahlreichen Tipps zum Erstellen von Content fand sich auf dem Blog von Avantlink. Dort gibt der Gründer der Webseite bradsdeals.com, die mittlerweile 75 Mitarbeiter hat und quasi das amerikanische Pendant zu mydealz.de ist, 15 Tipps, wie man Content ansprechend und nachhaltig gestaltet. Darunter z.B.:

  • Authentische Kommunikation, nicht die eines Handelsvertreters
  • Immer die Community im Blick haben
  • Sinnbefreite Produktlisten ohne Mehrwert für den Nutzer sind vertane Zeit
  • Der Autor sollte in Texten immer greifbar sein und über seine Erfahrungen berichten

Dream Big – 8 erfolgreiche Affiliate Stories

Charles Ngo stellt auf seinem Blog 8 Stories von sehr erfolgreichen Affiliates vor. Spannend sind die Vielfalt der Ansätze und vor allem auch die verschiedenen Persönlichkeiten hinter dem Erfolg. Unter die Lupe werden z.B. Trip Advisor oder The Wire Cutter genommen, also eher Unternehmen mit amerikanischem Fokus.

Nischen-Challenge und Neuauflage des Nischenseiten-Aufbau E-Books

Peer Wandiger hat im Rahmen der aktuellen Nischenseiten Challenge auch gleich die neue Auflage seines E-Books veröffentlicht. Im Buch finden sich zahlreiche Tipps zur Webseitenerstellung angefangen von Themenfindung und Marktanalyse bis hin zu Monetarisierung und Optimierung von Partnerschaften. Passend dazu fand sich im März auch auf adamriemer.me ein interessanter Step-by-step Guide zum Aufbauen einer Nischenseite.

Merchants

Wichtige Kennzahlen im Email Marketing

Auf dem Affilinet Blog tauchte ein spannender Artikel über die Kennzahlen des Email-Marketings auf. Der Artikel klärt über die wichtigsten KPIs auf und liefert zum Teil sogar Orientierungswerte. Bevor man also Kampagnen mit verschiedenen Affiliates startet, sollte man sich einen Überblick über deren Kennzahlen einholen und anhand derer den oder die interessanten Kooperationspartner identifizieren. Natürlich sollte man aber auch immer im Hinterkopf behalten, dass die Kennzahlen sich von Thema zu Thema stark unterscheiden können.

Awin Sportbarometer – wie kauft man Sportartikel?

Awin (aka Zanox) hat sämtliche Daten aus dem Bereich Sport und Sneaker genauer ausgewertet und in einer Grafik zusammengefasst. Erkenntnisse aus der Analyse sind z.B.:

  • Häufiger kaufen Frauen Sneaker als Männer, der Warenkorb liegt im Durchschnitt bei 88,93€
  • Beliebteste Sportartikel sind Trikots, Shirts, Trainingsjacken und Sportzubehör
  • Sportzubehör wird nur selten (13%) mobil eingekauft
  • Und spannend: Frauen shoppen vor allem über Content- und Vergleichsseiten, während Männer wohl hauptsächlich Gutschein- und Cashback-Seiten verwenden

Die Grafik kann man sich hier herunterladen. Ein Blick darauf lohnt sich.

AFF Sport Barometer

Wie man Amazon und Co. die Rankings abläuft

Was eigentlich ein typisches Thema für unsere SEO Auslese wäre, findet hier den Weg ins Affiliate Marketing. Adam Riemer erklärt auf seinem Blog, wie man entweder als Merchant oder auch als Affiliate mit seiner Nischenseite an den Big-Player-Rankings von Amazon und Co. vorbeiziehen kann. Dabei schaut er sich Backlinks, Content und vor allem die HTML-Markups der rankenden Seiten an. Eine nette Idee, um potenzielle Affiliates zu finden.

Sonstiges

Zanox wird Awin

Die wohl hörbarste Meldung im März: Zanox gab bekannt, dass durch den Zusammenschluss von Zanox und Affiliate Window das neue Affiliate Netzwerk Awin entsteht. Ziel ist es, einen international einheitlichen Auftritt durchzusetzen. Für Advertiser oder Affiliates ergeben sich aus der Umbenennung noch keine Änderungen, wobei vermutlich 2017 auch noch die eine oder andere inhaltliche Konsequenz aus der Fusion zu erwarten ist.

Axel Springer will sich offenbar von Ladenzeile und idealo trennen

Laut einem Podcast bei den Online Marketing Rockstars ist Axel Springer momentan auf der Suche nach Käufern für die beiden Vergleichsportale. Gründe dafür werden im „Gegenwind auf dem Börsenmarkt“ für Axel Springer gesehen. In jedem Fall wird es spannend zu sehen, welche Auswirkungen die mögliche Veräußerung auf die Zusammenarbeit im Affiliate Marketing haben wird.

Webgains macht gemeinsame Sache mit IBM

Das Affiliate Netzwerk Webgains nutzt zukünftig verschiedene APIs von IBM, um in mehreren Phasen Tools zu erstellen, die durch künstliche Intelligenz die Entscheidungen von Werbetreibenden wesentlich erleichtern sollen. Zuerst soll ein virtueller Assistent entstehen, der sowohl Kunden als auch die Merchants selbst bei Aufgaben im Support-Bereich unterstützt. In der zweiten Phase soll dann die optimierte Anzeigenausspielung durch künstliche Intelligenz ausgebaut werden. Weitere Details dazu finden sich auf affiliateblog.de.

Thementipps

Das schöne Wetter im April beflügelt und bringt uns folgende interessante Themen mit:

  • Ostern
  • FIBO 2017 – im April stehen noch einmal Sport und Fitness im Fokus
  • Gartensaison
  • Grillen
  • Fußball Championsleague (Finale am 3.6.2017)
  • Hochzeit

Jetzt die Auslese als monatlichen Newsletter abonnieren!

Bild
Stefan ist seit November 2011 Teil des Projecter-Teams. Mit seinem Interesse an der „Maschine“ Internet ist er dort auch gut aufgehoben. Stefan ist ursprünglich als Werkstudent auf der Suche nach Praxiserfahrung zu Projecter gekommen und hat im Oktober 2011 sein Bachelor-Studium der Angewandten Mathematik abgeschlossen. Nach Traineeship und vier Jahren als Account Manager leitet Stefan seit Februar 2016 den Affiliate Kanal und das Analytics Team.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder