Mit 15 Prozent Rabatt zur 48forward Konferenz

geschrieben am in der Kategorie Events von

Wie werden wir in zehn Jahren arbeiten, einkaufen, verkaufen, lieben und uns fortbewegen? All das sind Fragen, die im Rahmen der dritten 48forward-Konferenz am 22. Februar 2018 in München mit Hilfe von Diskussionspanels und Keynotes aufgegriffen und gemeinsam mit dem Publikum diskutiert werden.

Um noch intensiver über diese Fragestellungen unserer Zeit diskutieren zu können, wird die Konferenz erstmals auf zwei parallel bespielte Bühnen ausgeweitet. 50 Speaker aus aller Welt werden in der Freiheizhalle in München während unterschiedlicher Themen-Tracks spannende Einblicke gewähren. Sie werden über die Zukunft unseres Finanzsystems ebenso sprechen, wie über Versäumnisse und Pionierleistungen europäischer Staaten in Sachen eGovernment.

Die Veranstaltung bietet eine bunte Mischung an Speakern, die sowohl aus großen Unternehmen und Institutionen wie SAP, Bayer, der Deutschen Bundesbank und dem ADA als auch aus aufstrebenden Startups, wie Flixbus, Bumble oder Ohlala stammen. Ergänzt durch Impulsgebern aus Beratungsunternehmen, wie McKinsey, mantro oder Futurice, entstehen während des Konferenztages zukunftsweisende Perspektiven.

Eine Übersicht des Zeitplans und der Speaker der Konferenz findet ihr hier.

Ihr möchtet euch an den Fragen der Konferenz beteiligen und die Entwicklung der Zukunft mitdenken? Dann sichert euch mit unserem Rabattcode Projecter 15 Prozent Nachlass auf den Ticketpreis. Den Rabattcode könnt ihr ganz einfach vor Erwerb des Tickets auf der Website eingeben.

Wir werden auch auf der Veranstaltung vertreten sein und freuen uns auf Austausch mit euch!

Stephanie ist seit 2016 Teil des Projecter-Teams. Als Werkstudentin für Online-Marketing unterstützt sie unsere Account Manager in laufenden Projekten. Neben dem Erstellen von Reportings zählen vor allem das Texten für Blogbeiträge und Anzeigen sowie die redaktionelle Pflege von Websites zu ihren Aufgaben.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder