#6 Verklickt & Zugenäht – Digitales Recruiting

geschrieben am in der Kategorie Podcast von

Wo kommen die dringend benötigten digitalen Fachkräfte eigentlich her? Und was muss ein Bewerber mitbringen, um für so einen digitalen Job qualifiziert zu sein? In dieser Folge von Verklickt & Zugenäht unterhält sich Katja mit Tina Marschall, unserer HR Managerin bei Projecter. Seit einem Jahr bringt sie unser Recruiting auf das nächste Level und hilft uns, die nötigen Kollegen für das Agenturwachstum zu finden. Dabei probieren wir bei Projecter natürlich digital alles aus, was bei drei nicht auf den Bäumen ist.

Wir geben Einblicke, wie das Recruiting bei uns in der Agentur funktioniert, was man mitbringen muss, um ein geeigneter Kandidat für unser Trainee-Programm zu sein und welche Tools wir nutzen. Noch viel mehr bewegt uns aber eigentlich die Frage: Wie muss ein modernes Unternehmen aussehen, in dem Digitalisierung von innen heraus gelingt? Ohne eine aktive Lernkultur und ein System, das Fehler und Experimente zulässt, wird es schwer, Talente zu finden und zu halten. Ein hochqualifizierter Digitalexperte wird – auf sich alleine gestellt – kein ganzes Unternehmen umkrempeln können, sondern wahrscheinlich sehr frustriert das Handtuch werfen.

Schlussendlich landen wir bei der logischen Konsequenz: Wo kommen die guten Manager her, die digitale Themen verstehen, zulassen und voranbringen? Die in der Lage sind, Talente zu erkennen, einzustellen und weiterzuentwickeln? Die Personalentwicklung ernstnehmen und das ganze Team bei der Digitalisierung mitnehmen? Spoiler: Eine fertige Lösung haben wir während des Gesprächs leider nicht gefunden (ja, der Fachkräftemangel ist real), aber wohl doch ein paar brauchbare Ansätze, die man mal ausprobieren könnte.

Wir freuen uns hier ganz besonders über eure Geschichten, Fragen und Kommentare. Vielleicht setzen wir uns dann für eine weitere Folge zusammen und gehen darauf ein!

Alle Folgen von „Verklickt & Zugenäht“ findet ihr auf:

Ecki startete im Juni 2016 zunächst als Trainee und ist nunmehr Account Manager bei Projecter. Dabei ist er zuständig für die Bereiche Social Media und SEO. Vor Projecter studierte er an der Hochschule Anhalt Online Kommunikation. Privat ist er noch immer auf der Suche nach dem heiligen Snapchat Gral.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder