10 Online-Marketing-Podcasts zum Verlieben

Verglichen mit anderen Branchen schreiten Entwicklungen im Onlinebereich deutlich schneller voran. Die stetige Auseinandersetzung mit den Veränderungen in der digitalen Welt gehört für Online-Marketing-ManagerInnen zum Arbeitsalltag. Dafür stehen ihnen vielfältige Werkzeuge zur Verfügung, um stets über die aktuellsten Trends, Neuerungen und Hypes informiert zu sein. Newsletter, Apps, Twitter, Facebook, RSS Reader, Reddit, Konferenzen und Barcamps sind dabei nur einige Quellen. Und auch Podcasts haben sich mittlerweile zu einer unverzichtbaren Informationsquelle gemausert.

Insbesondere das letzte Jahr hat noch einmal zu einem signifikanten Wachstum in der Nutzung von Podcasts geführt. So ist beispielsweise die Zahl der Monthly Active Users von Podcasts weltweit zwischen Januar und September 2020 gegenüber demselben Zeitraum 2019 um 108 Prozent gestiegen, wie Spotify im Jahresrückblick 2020 festhält. Im gleichen Vergleichszeitraum stieg die Zahl der HörerInnen von Politik- und Nachrichten-Podcasts um 140 Prozent. Und auch Bildungs-Podcasts lauschten die NutzerInnen häufiger: 81 Prozent mehr wurden sie gestreamt.

Warum überhaupt Podcasts?

Podcasts unterscheiden sich signifikant von anderen Informationsmedien. Während Blogposts, Tweets oder Vorträge die vollständige Aufmerksamkeit verlangen, offenbaren sich Podcasts als hervorragendes „Nebenbei“-Medium. Problemlos lässt sich dabei spazieren, saugen, kochen, putzen, Bahn fahren, pendeln. Podcasts sind bei weitem nicht dermaßen einnehmend wie andere Medien – ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Podcasts ermöglichen weiterhin eine gewisse Tiefe bei Themen, welche bei anderen Medien nur schwer umzusetzen wäre. Eine einstündige Diskussion über die Möglichkeiten von Instagram als Marketingkanal lässt sich entspannt anhören, lesen möchte das wohl niemand. Podcasts können sich die Zeit nehmen, die sie für die Tiefe eines bestimmten Themas brauchen.

Welche Online-Marketing-Podcasts gibt es?

Bei der mittlerweile sehr ausgeprägten Podcasts-Szene noch den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Auf Spotify gibt es weltweit bereits mehr als 1,9 Millionen Podcasts. Podcast-Folgen selbst soll es schon über 43 Millionen geben (Stand Januar 2021). Mit Sicherheit gibt es keine Nische, zu der noch kein Podcast existiert. Dabei zeigen sich je nach Bereich recht ähnliche Inhalte, allerdings mit sehr unterschiedlicher Qualität.

Auch rund um das Thema „Online Marketing“ gibt es eine Vielzahl von Podcasts. Ob Digitales Marketing und Digitalwirtschaft, Social Media Marketing, SEO oder Content Marketing uvm. – eine Auswahl einiger unserer Favoriten wollen wir euch hier vorstellen:

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Deezer | Spotify

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Soundcloud | Spotify

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Soundcloud | Spotify

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Spotify

Verfügbar bei: Apple Podcasts | DeezerSpotify 

Verfügbar bei: Apple PodcastsSpotify 

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Spotify

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Spotify | Stitcher

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Soundcloud | Spotify | Stitcher

Verfügbar bei: Apple Podcasts | Spotify 

Über den Tellerrand hinaus zuhören

Natürlich lassen sich an dieser Stelle beliebig viele weitere Podcast-Formate aufzählen wie neunetz.fm, adsventure.de, Baby Got Business, Kassenzoneexchanges by Exciting Commerce, The Garyvee Audio Experience oder Digiday.

Wir könnten ewig so weitermachen und hier noch mehr tolle Online-Marketing-Podcasts erwähnen. Die in diesem Beitrag genannten sind aber erst einmal ein super Start, um in der Onlinewelt Up-to-date zu bleiben. Spannend ist es dabei, auch außerhalb der eigenen Nische zuzuhören. Du bist Social-Media-SpezialistIn? Dann hör doch einmal in einige SEO-Themen rein. SEA ist eigentlich dein Feld? Tipps und Tricks zu Content Marketing könnten allerdings auch für dich aufschlussreich sein. Online Marketing besteht aus so vielen Bereichen. Passende Podcasts können da das unterhaltsame, informative Mittel zum Zweck sein, um den Blick zu weiten und Online-Marketing-spezifische Themen auch aus einer anderen Perspektive als der eigenen Spezialisierung zu betrachten.

Auch bei unserem eigenen Podcast Verklickt & Zugenäht lohnt es sich, reinzuhören. Von Wins und Fails der Digitalbranche über ExpertInneninterviews bis hin zu Trends und Entwicklungen sprechen wir hier über Themen, die uns in der digitalen Welt bewegen.

Tags:

Über den Autor

guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
5 Online Marketing Podcasts zum Verlieben - E-COMMERCE-NEWS.NET
vor 4 Jahren

[…] Nichts geringeres als die Entdeckung sieben neuer erdähnlicher Planeten, 40 Millionen Lichtjahre von unserer Erde entfernt, gab die NASA vor kurzem bekannt. Eine Besonderheit war dabei die Dauer eines Jahres auf einem der Planeten. Während ein Jahr auf unserem Planeten 365 Tage umfasst, sind es dort nur 3 Tage. Die Zeit vergeht dort relativ gesehen deutlich schneller. Werfen wir einen Blick auf die Entwicklungen im Online Marketing, lässt sich ähnliches behaupten: Verglichen mit anderen Branchen schreiten Entwicklungen im Online-Bereich deutlich schneller voran als in anderen Branchen. Besondere Aufmerksamkeit verlangt dabei die stetige Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in der digitalen Welt. Online Marketing Manager stehen dabei vielfältige Werkzeuge zur Verfügung, um stets aktuell über die neuesten Trends, Neuerungen und Hypes informiert zu sein. Newsletter, Apps, Twitter, Facebook, RSS Reader, Reddit, Konferenzen, Barcamps sind dabei nur einige Quellen. Eine weitere, oftmals unter dem Radar fliegende Option, sind Podcasts. Warum überhaupt Podcasts? Podcasts unterscheiden sich signifikant von andere Informationsmedien. Während Blogposts, Tweets oder Vorträge die vollständige Aufmerksamkeit verlangen, offenbaren sich Podcasts als hervorragendes „nebenbei“ Medium. Problemlos lässt sich dabei spazieren, saugen, kochen, putzen, Bahn fahren, pendeln. Podcasts sind bei weitem nicht dermaßen einnehmend wie andere Medien – ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Podcasts bieten weiterhin eine gewisse Tiefe beim Thema, welches bei anderen Medien nur schwer umzusetzen wäre. Eine einstündige Diskussion über die Möglichkeiten von Instagram als Marketingkanal lässt sich entspannt anhören, lesen möchte das wohl niemand. Podcasts können sich die Zeit nehmen, die sie für die Tiefe eines bestimmten Themas brauchen. Welche Online Marketing Podcasts gibt es? Die Podcasts-Szene ist deutlich ausgeprägter, als man im ersten Moment vermuten würde. Es gibt wohl keine Nische, zu der es keinen Podcast gibt. Auch rund um das Thema „Online Marketing“ gibt es viele Podcasts. Eine Auswahl wollen wir euch vorstellen: Onlinemarketing Rockstars: Philip Westermayer begrüßt in jeder Folge einen neuen Gast aus Jetzt lesen […]

Ramon
Ramon
vor 4 Jahren

Die Liste ist aber bei weitem nicht vollständig. Einige wichtige habt ihr vergessen.
Da wären noch zu erwähnen:
Der Internet Marketing Podcast von Björn Tantau
Der Termfrequenz Podcast
WAYNE Human Marketing Podcast
Search Camp
und alle auf deutsch.
Beste Grüße aus Hamburg
Ramon

admin
admin
vor 4 Jahren
Antwort an  Ramon

Hallo Ramon,
Danke für deinen Kommentar. Einen Einspruch auf Vollständigkeit habe ich mit der Liste natürlich nicht erhoben, umso schöner ist es von deinen Empfehlungen zu hören. Werden gleich mal zur Probe gehört! Englische Podcasts sind für mich gerade deshalb interessant, da dort oftmals andere Perspektiven eingebracht werden, als es in Deutschland der Fall ist.
Liebe Grüße aus Leipzig,
Ecki

Douglas Burdett
Douglas Burdett
vor 7 Monaten

Nachdem ich selbst einmal in Deutschland gewohnt habe, freue ich mich besonders, dass der Marketing Book Podcast auch dort seine Hörer findet.