Marius Hasselkus

#27 Verklickt & Zugenäht | Benjamin Minack von Ressourcenmangel über Transformation und Krisenmanagement der deutschen (Digital-) Agenturbranche

Katja unterhält sich in dieser Folge mit Benjamin Minack, der nicht nur Geschäftsführer der Agentur ressourcenmangel, sondern auch Präsident des GWA (Gesamtverband Kommunikationsagenturen) ist. Von GF zu GF-Kollegen geht es um eine Bestandsaufnahme der deutschen Agenturszene und den Versuch einer Klassifizierung. Wer werden die Gewinner und Verlierer der Corona-Krise sein, wie wirkt sich das auf Agenturen als Arbeitgeber aus und welche Hausaufgaben sollte ein Geschäftsführer gerade erledigen? Digitalisierung müssen wir fast gar nicht erwähnen, die zieht sich wie ein roter Faden durch das Gespräch. Last but not least geht’s darum, ob wir das „Vor-Corona-Normal“ oder das „New Normal“ bevorzugen.

Tags:

Schreiben Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.