Hillary Clinton oder Donald J. Trump!? Wir verraten, wer der Präsident im Social Web ist

Die aktuelle Prognose im US-Präsidentschafts-Wahlkampf lautet: Clinton vor Trump. Doch was sagt die Social Media Gemeinde? Wer ist hier besser aufgestellt? Die ehemalige First Lady oder der streitbare Milliardär? Dieser Frage sind wir im großen Projecter Social-Media-Check auf den Grund gegangen und haben Erstaunliches herausgefunden.
Wir haben uns die Follower-Zahlen der jeweiligen Kandidaten in den Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram angeschaut. Außerdem nehmen wir die Posting-Frequenz der Kandidaten und die Reaktionen der Fans unter die Lupe. Als Quellen dienen die Netzwerke selbst und Daten des Analysetools Fanpagekarma.
Seid gespannt wer am Ende die Nase vorn hat.

Facebook Fans

Gefällt mir Angaben Trump/Clinton

Quelle: Facebook, Stand: 22.08.2016

Wer hätte es gedacht? Donald Trump hat fast doppelt so viele Facebook Fans wie Hillary Clinton. Damit sichert sich Trump die Vorherrschaft im größten sozialen Netzwerk. Schaut man sich jedoch die prozentuale Fansteigerung in der vergangenen Woche an, liegt Clinton mit einem Fan-Uplift von 22,8% vor Trump mit 6,9%.

Facebook-Interaktion

Hillary Clinton

Posthäufigkeit Hillary

Donald J. Trump

Posthäufigkeit Trump

Quelle: Fanpagekarma, Zeitraum 26.07. – 22.08.2016

In diesem Punkt nehmen sich die beiden Präsidentschaftskandidaten nicht viel. Beide sind mit 7 bis 8 Posts pro Tag gleich stark aktiv und berieseln ihre Fangemeinschaft sehr intensiv. Laut Fanpagekarma haben sowohl Trump als auch Clinton Potenzial zur Nervensäge.
Reaktionen je Post Clinton und Trump

Quelle: Fanpagekarma, Zeitraum 26.07. – 22.08.2016

Die Anzahl der Reaktionen je Post von den Fans verteilen sich ähnlich wie die Fanzahlen. Donald J. Trumps Beiträge erhalten fast doppelt so viel Interaktion wie die von Hillary Clinton.

Instagram Follower

Instagram Follower Trump und Clinton

Quelle: Instagram, Stand: 22.08.2016

Bei Instagram liegt Trump zwar ebenfalls vor Clinton, doch der Abstand fällt hier marginaler aus als bei Facebook. Der Republikaner zählt in Summe jedoch auch gut 200 Postings mehr als die Demokratin.

Instagram-Interaktion

Hillary Clinton

Instagram Posts Hillary

Donald J. Trump

Instagramposts Trump

Quelle: Fanpagekarma, Zeitraum 26.07. – 22.08.2016

Wie auch bei Facebook, gibt es bei der Posting-Frequenz von Trump und Clinton keine großen Unterschiede. Beide laden bei Instagram durchschnittlich 2 Medien am Tag hoch. Clinton setzte dabei mehr als Trump auf Videos. Sie postete 11 Videos, Trump hingegen nur 2.

Twitter-Follower

Twitter Clinton und Trump

Quelle: Twitter, Stand: 22.08.2016

Trump führt seinen Siegeszug im Social-Media Ranking auch bei Twitter fort und überflügelt seine Kontrahentin bei den absoluten Follower-Zahlen.

Twitter- Interaktion

Hillary Clinton

Twitterfrequenz Clinton

Donald J. Trump

Twitterfrequenz Trump

Quelle: Fanpagekarma, Zeitraum 26.07. – 22.08.2016

Obwohl die Demokratin bei Twitter mit 27 Tweets pro Tag doppelt so aktiv ist wie der Republikaner, wirkt sich das nicht auf ihre Twitter-Followerschaft aus.

Snapchat

Beide Kandidaten verfügen über einen Snapchat-Account. Clinton scheint hier aktiver zu sein als Trump, in der vergangenen Woche gab es keine Story von ihm zu sehen.  Leider können wir hier keine Angaben über die genauen Follower-Zahlen machen.
Anhänger der demokratischen Partei kreierten Anti-Trump Filter und spotteten so über den 70-Jährigen.
Snapchat

Quelle: www.redcode.net 

Ergebnis

Bei Betrachtung der absoluten Zahlen in den sozialen Netzwerken gibt es keinen Zweifel: Donald J. Trump überholt Hillary Clinton. In allen drei Netzwerken verzeichnet er mehr Fans und Follower als seine weibliche Konkurrentin.
Dabei sind beide Kandidaten gleichstark was die Posting-Frequenz bei Facebook und Instagram betrifft. In diesen beiden Netzwerken gibt es nur marginale Unterschiede. Bei Twitter hat Clinton die Nase vorn und tweetet weitaus fleißiger als Trump, das bringt ihr aber trotzdem nicht mehr Follower.
Das Ergebnis im Social Net ist also klar: Trump vor Clinton.
Doch ob er auch außerhalb der Social Media Welt siegen wird, erfahren wir erst am 08. November.

guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
Hillary Clinton oder Donald J. Trump!? Wir verraten, wer der Präsident im Social Web ist | E-COMMERCE-NEWS.NET
vor 5 Jahren

[…] Hillary Clinton oder Donald J. Trump!? Wir verraten, wer der Präsident im Social Web ist […]

trackback
Facebook-Post bringt Jennifer Rostock Fans | Projecter GmbH
vor 5 Jahren

[…] Medien vor und während des Herbsts 2017 auf ein neues Level gehoben werden wird. Wie die Social Media Situation zur Präsidentschaftswahl in den USA derweil aussieht, haben wir in einem anderen Blogpost […]

Rene Siewert
Rene Siewert
vor 5 Jahren

Ganz guter Artikel sehr gut umschrieben und hilfreich.
Wirklich ausführliche und fundierte Fakten! So muß es sein.
Danke sagt Rene Siewert aus Chemnitz