Recap: Im Affiliate Konferenz-Marathon

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Was ist schöner als eine Affiliate Veranstaltung? Genau – drei Affiliate Veranstaltungen. So kam es, dass unser Affiliate Team, vertreten durch Stefan und Manuel, letzte Woche in München neben der Affiliate Conference auch die Affiliate NetworkxX und die affilinet NEURAUM besucht haben.

Dass wir es überhaupt nach München geschafft haben, muss schon als besondere Leistung herausgestellt werden. Bei heftigem Schneesturm und einem Mietwagen, der mehr Knöpfe hatte als Michael Knights K.I.T.T., bewegten wir uns nur recht mühselig gen Süden.

Ein bayrisches Helles ließ zumindest den Abend versöhnlich ausklingen. Am nächsten Morgen dann der große US-Wahl-Schock – zum Glück wartete auf der Affiliate Conference spannende Ablenkung vom Polit-Erdrutsch. Am Münchner Flughafen konnten sich über 150 Teilnehmer zu den drei Themenblöcken „Tipps und Insights zum Partnerprogramm-Management“, „Trends und neue Publisher-Modelle“ sowie „News und Entwicklungen der Affiliate-Netzwerke“ weiterbilden.

img_20161109_185131

Stefan und Manuel auf der Affiliate Conference

Namhafte Referenten wie Sven Metzger (Verivox), Rebecca Morgenstern (affilinet), Stefanie Bröker (zanox), Tobias Allgeyer (CJ Affiliate by Conversant), Kathrin Siegel (TradeDoubler), Hakan Özal (financeAds), Ingo Kamps (EOG der Media Saturn), Ulf Heyden (Burda forward) oder auch Wolfgang Polzer (xpose360) gaben dabei Tipps und Insights zur Entwicklung des Digitalen Marketings sowie den Herausforderungen im sich verändernden Affiliate-Umfeld, zu verschiedenen Trendthemen wie Influencer-Marketing oder Content-Commerce als neue Bestandteile des Affiliate-Marketings, neuen Verdienstmöglichkeiten für Publisher, Audience Publishing oder auch zu aktuellen Themen im Online Recht.

Neben den 20-minütigen Vorträgen, brachten vor allem die Pausen mit Speis und Trank und zahlreichen interessanten Gesprächen einen echten Mehrwert.

img_20161109_162958

Fleißiges Networken in den Pausen

Was waren die zentralen Learnings:

  • Affiliate-Marketing wird immer datengetriebener.
  • Die Last-Klick-Bewertung ist theoretisch ein Auslaufmodell – geht es allerdings um die praktische Umsetzung einer Customer-Journey-Bewertung und Vergütung sucht die Branche weiter nach dem goldenen Weg mit möglichst hohen Gewinnen und kleinem Aufwand.
  • Influencer sind nun auch im Affiliate Marketing angekommen und sollten als zusätzlicher Werbekanal begriffen werden. Die Anbahnung und Durchführung solcher Kampagnen erweist sich allerdings als sehr anspruchsvoll.
  • Public versus Private Network – Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. In der Praxis nutzen die meisten Advertiser beide Möglichkeiten.
  • Die Verteufelung der Gutschein-Publisher lässt nach. Nach einer umfassenden Konsolidierung, sind nur noch wenige Player am Markt, die mittlerweile zahlreiche Kooperations- und Platzierungsmöglichkeiten anbieten, welche echten Push-Traffic liefern können.

Von der Conference ging es direkt weiter ins „Airbräu“ zur NetworkxX. In lockerer Atmosphäre wurde hier gekickert, getrunken und ganz viel genetzwerkt – Insgesamt ein wirklich gelungener Abschluss eines spannenden Affiliate Tages.

img_20161110_141257

Entspannte Atmosphäre auf der affilinet NEURAUM

Am Donnerstag wartete dann noch die affilinet NEURAUM im „beach 38°“ auf uns. In wunderbarer Strandatmosphäre wurden hier neue und innovative Publishermodelle vorgestellt.
Besonders interessant war für uns der Basket Booster von Sparwelt, mit dem sich durch die Nutzung eines Gutschein-Widgets der Warenkorb anhebt und Touchpoints entlang der Kaufentscheidung erzeugen lassen. Auch die Präsentation von Stylinkz stieß auf offene Ohren, da hier ein praktikables Tool zur Nutzung von Instagram Influencern im Affiliate Marketing vorgestellt wurde. Mit Hilfe von Product Placements lassen sich dabei Umsätze und Bekanntheitsgrad steigern. Desweiteren wurde mit shopster.tv eine Online-Teleshopping-Lösung und mit gigaa ein personal assistent vorgestellt, der Apples Siri Konkurrenz machen möchte.

Mit vielen Eindrücken und neuen Ideen im Gepäck ging es schließlich im K.I.T.T. zurück nach Leipzig.

Fazit: Wir kommen gerne wieder!

Manuel verstärkt das Projecter Team seit August 2015 als Account Manager in den Bereichen Affiliate- und Social Media Marketing. Nach dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft sammelte er in der Medienbranche Erfahrungen als Content Manager und Blogschreiber.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder