StartupCon Ende Oktober – für alle Gründer und Macher

geschrieben am in der Kategorie Events von

Die StartupCon gibt es bereits seit 2014, dieses Jahr geht sie also bereits in ihre sechste Runde. Ursprünglich ins Leben gerufen, um Gründern nötige Kontakte, Wissen und Unternehmergeist zu vermitteln, liegt der Schwerpunkt der StartupCon klar auf der Vernetzung der Start-up-Szene. Warum sich für euch der Trip nach Köln in der letzten Oktoberwoche lohnen könnte, lest ihr unten.

Key Facts

29.-30. Oktober 2019 in Köln
Messe und Konferenz mit Networking-Schwerpunkt
Zielgruppe: Gründer
etwa 5000 Aussteller bei ca. 500 Besuchern

Deutschlands größte deutschen Gründerkonferenz ist 2019 zu Gast auf der Digital X und findet erstmals auf der Koelnmesse statt. Hier wird zwei Tage lang der Fokus auf weitere Pionierarbeit im Bereich der Digitalisierung gelegt und an neuen Kooperationen ihrer Protagonisten gefeilt – und die sehen die Veranstalter klar in Start-ups und kleinen bis mittelständigen Firmen. So haben Innovatoren hier die Gelegenheit, in Dialog mit der Industrie sowie der Presse zu treten und gleichzeitig an Workshops und Vorträgen teilzunehmen. Die diesjährigen Speaker findet ihr auf der Website.

Im Rahmen der StartupCon findet zusätzlich die StartupExpo statt, auf der sich rund 500 Startups und über 100 Corporates präsentieren. Wenn ihr Gründer seid, solltet ihr euch die Chance nicht entgehen lassen, hier wichtige Kontakte zu knüpfen – vielleicht sind darunter ja zukünftige Partner, Kunden oder Investoren!

Jenny ist seit September 2018 Werkstudentin im Bereich PR, sie versorgt euch regelmäßig mit Rabatten und Freitickets für Online-Marketing-Events.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder