Affiliate Auslese Februar 2018

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Endlich lassen die kalten Temperaturen nach und der Frühling hält auch im Affiliate Marketing Einzug. In der Affiliate Branche ging es derweil schon wieder heiß her, hat sich doch die Computer Zeitschrift c’t eines großen Fraud-Falles angenommen und damit ein großes Fass aufgemacht. Was es in der Branche an weiteren Neuigkeiten gab, haben wir in der Auslese zusammengefasst.

Publisher

Tipps für Einsteiger

Awin gibt in einer zweiteiligen Miniserie Einsteigertipps für Affiliates zum Besten. Teil 1 von „Mit Awin starten“ stellt vor allem die Tools für Publisher vor, darunter Convert-a-Link, ein Code Snippet, das auf der Affiliate Seite automatisch Links in Trackinglinks umwandelt. Wenn noch keine Partnerschaft mit dem Advertiser besteht, wird der Affiliate automatisch beim Programm angemeldet, sobald er eine Provision generiert. Außerdem wird Awins Browser-Plug-in vorgestellt, mit dessen Hilfe sich direkt auf der Seite des Advertisers Trackinglinks erstellen lassen.

MyAwin Chrome Plug-in

Screenshot des MyAwin Chrome Plug-ins für Affiliates

Der zweite Teil der Serie beschäftigt sich mit den Kennzahlen, auf die man als Affiliate ein Auge haben sollte.

Müssen Affiliate Links gekennzeichnet werden?

Dieser Frage ist Peer Wandiger im Februar auf den Grund gegangen. Viele Affiliates stellen sich die Frage und machen es dann doch nicht, frei nach dem Motto „wird schon nichts passieren“. Peer ist anderer Meinung und empfiehlt jedem Affiliate, all seine Affiliate Links auch als solche zu markieren.

Affilinet stellt Publisher Vorteilswelt vor

Im Newsletter vom 13. Februar 2018 stellt Affilinet seine Vorteilswelt vor. Darin bieten Advertiser ihren Affiliates Gutscheine, die diese dann als Endkunden einlösen können. Die Gutscheine sind also nicht zur Weitergabe an Nutzer gedacht – wobei ein Restrisiko für den Advertiser bleibt, auch wenn sich Affilinet mit einem entsprechenden Passus in der Beschreibung absichert.

Affilinet Vorteilswelt

Screenshot der Affilinet Vorteilswelt für Publisher vom 23. Februar 2018

Merchants

Trends für 2018

Das US-amerikanische und zu Awin gehörende Affiliate Netzwerk ShareASale hat für sich die Trends im Jahre 2018 definiert. Sie sehen vor allem den Bereich Wohnen und Einrichtung wachsen und begründen dies mit dem blühenden Wohnungsmarkt in den USA. Als Publisher Modelle des Jahres 2018 gelten vor allem Influencer sowie Media-Partner.

Teure Content-Kampagne von Media Markt

Der Kampf um die besten Platzierungen bei Content-Affiliates ist eine uralte Bestrebung im Affiliate Marketing. Wie wichtig die Partner sind, wurde in der im Februar aktiven Content Rallye von Media Markt klar. Um ihre Produkte auf Content Seiten zu platzieren, wurden Preisgelder in Höhe von 15.000 € sowie Provisionserhöhungen ausgelobt. Währenddessen sprach der W&V von einer „Schleichwerbefalle“, da die Artikel möglicherweise nicht als Werbung gekennzeichnet werden. Wir sind der Meinung, dass jeder Affiliate zumindest die Basics des gesetzlichen Rahmens kennen sollte. Das im Artikel angesprochene Risiko ist bei der Content Rallye nicht höher als bei allen anderen Affiliate Maßnahmen, da generell eine Kennzeichnungspflicht bei Werbung besteht.

Beharrlichkeit ist in der Affiliate Akquise unumgänglich

Auf dem Blog von AM Navigator wird in einem Artikel die Wichtigkeit von Nachfass-E-Mails herausgearbeitet. Dazu gibt es einige Tipps, wie man seine Prozesse professionalisieren und auch automatisieren kann, darunter z.B. die Betrachtung des Prozesses als sogenannte „Drip-Kampagne“. Das bedeutet, dass eine vorgefertigte Reihenfolge von E-Mail Templates in einem fest definierten zeitlichen Rahmen versendet wird, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber auch um den potenziellen Affiliate mit Informationen zu versorgen.

Weitere Möglichkeiten, um Publisher ins Programm zu locken bzw. sie zu binden finden sich hier. Dazu werden im Beitrag gezählt:

  • Kenne die Publisher bzw. setze dich mit den Webseiten auseinander, bevor du sie ansprichst
  • Nutze Give-aways als Incentivierung
  • Veranstalte Rallyes oder Wettbewerbe
  • Kommuniziere regelmäßig und minimiere deine Antwortzeiten
  • Kümmere dich um deine Affiliates und biete Hilfe an

Neuer Publisher remind.me erinnert an auslaufende Verträge

Daniel Engelbarts, ehemals Gründer des mittlerweile zur RTL-Gruppe gehörenden Gutscheinportals sparwelt.de, will es noch einmal wissen und startet ein neues Projekt. Remind.me soll dabei Nutzer erinnern, wenn Verträge gekündigt oder optimiert werden können und wenn es Sparpotenzial durch Wechsel gibt. Damit bleibt Engelbarts unter den Sparfüchsen. Auch in den von uns betreuten Partnerprogrammen tauchten schon Bewerbungen des Publishers auf. Interessant sollte das neue Portal vor allem im Finanz- & Versicherungsbereich sein.

Weitere Meldungen

Heise deckt großen Fraud-Fall auf

Das Thema hat im Februar große Wellen geschlagen und es gar in Medien außerhalb der Affiliate Branche geschafft: Im Heise-Magazin c’t wurde ein Fall recherchiert, in dem ein Gutscheinanbieter mittels Browser-Plugins hohe Summen an Provisionen eingesammelt hat. Mittlerweile hat sich der Betreiber des Gutscheinportals schon von der Zusammenarbeit mit dem Plugin-Anbieter distanziert und auch Awin hat Stellung genommen. So wurden beispielsweise auch Provisionszahlungen an den Publisher vom Netzwerk ausgesetzt. Der Fall zeigt, wie wichtig es ist, seine Partner bzw. deren Statistiken im Blick zu haben, um im Falle von Ungereimtheiten schnell reagieren zu können. In unserem Blog haben wir unsere Perspektive zusammengefasst.

Die Rolle von Advertisern und Affiliate Netzwerken im Rahmen der DSVGO

Der 28.5.2018 rückt immer näher und so langsam werden die Erkenntnisse in der Branche greifbarer. Awin hat in einem ausführlichen Beitrag die Rolle von Advertisern und Affiliate Netzwerken beleuchtet. Keine einfache, aber dafür wertvolle Kost. Darin geht es um die Bewertung, wer Datenverantwortlicher (entscheidet, warum Daten verarbeitet werden) und wer Auftragsverarbeiter (entscheidet, wie Daten verarbeitet werden) ist. Das Fazit ist, dass Awin und auch Advertiser sowohl Auftraggeber und Verarbeiter sind.

Neuer Affiliate Vorstand beim BVDW

Der Geschäftsführer von financeAds – Hakan Özal – hat im Februar den Vorsitz der Fokusgruppe Affiliate Marketing des BVDW übernommen. Dabei löst er Kathrin Siegel von TradeDoubler ab, die bereits im letzten Jahr ausschied.

myDealz legt Amazon lahm

Am Abend des 7. Februar 2018 war plötzlich die Amazon Seite nicht mehr erreichbar. Grund dafür war ein falsch konfigurierter Gutschein, welcher sehr schnell die Aufmerksamkeit der myDealz-Nutzer erregte und sich dann „verselbstständigte“. Die mit dem Trick getätigten Bestellungen konnten teilweise storniert werden. Aber insbesondere digitale Produkte ließen sich nicht zurückholen, da diese direkt nach dem Kauf freigeschalten werden. Über die Höhe des Schadens ist nichts bekannt. Ob es tatsächlich am erhöhten Traffic-Aufkommen durch myDealz lag oder Amazon die Reißleine gezogen hat, um weiteren Schaden abzuwenden, darüber lässt sich nur spekulieren.

Trackingweichen im Affiliate Marketing

Die zunehmende Komplexität im (Affiliate) Marketing erfordert auch komplexere technische Lösungen. Eine davon sind Trackingweichen. Um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, haben wir unseren Blogartikel aufpoliert und mit weiteren Infos angereichert.

Affiliate Marketing Basics

Der Amerikaner Adam Riemer hat in einem neuen Post die Basics im Affiliate Marketing von oben bis unten abgehandelt. Zwar kann der Post vom Informationsgehalt nicht mit unserem Affiliate Marketing eBook mithalten, aber zumindest vermittelt er Neueinsteigern – egal ob Affiliate oder Merchant – ein grundlegendes Wissen über Affiliate Marketing. Da der Artikel regelmäßig erweitert werden soll, kann er neuen KollegInnen einen guten Einstieg liefern.

Thementipps

Die Winterspiele sind vorbei, der Valentinstag ist geschafft und die eiskalten Tage liegen auch hinter uns. Höchste Zeit, nach vorn zu blicken und sich vor allem auf das herannahende Osterfest um den 01.4.2018 vorzubereiten. Weitere Themen im März sind:

  • Oscarverleihung (4.3.2018)
  • Tag des Energiesparens (5.3.2018)
  • Internationaler Frauentag (8.3.2018)
  • Leipziger Buchmesse (15. – 18.3.2018)

 

Bild

Stefan ist seit November 2011 Teil des Projecter-Teams. Mit seinem Interesse an der „Maschine“ Internet ist er dort auch gut aufgehoben. Stefan ist ursprünglich als Werkstudent auf der Suche nach Praxiserfahrung zu Projecter gekommen und hat im Oktober 2011 sein Bachelor-Studium der Angewandten Mathematik abgeschlossen. Nach Traineeship und vier Jahren als Account Manager leitet Stefan seit Februar 2016 den Affiliate Kanal und das Analytics Team.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder