Die große Affiliate-Marketing-Netzwerkübersicht

geschrieben am in der Kategorie Affiliate Marketing von

Als Advertiser oder Merchant steht man zum Start von Affiliate Marketing vor der Qual der Wahl. Welches Affiliate-Netzwerk darf es sein? Wo sind die Publisher, die mein Programm nach vorn bringen? Dieser Artikel soll eine Übersicht über alle im DACH-Raum aktiven Netzwerke liefern und Möglichkeiten auch neben ausgetretenen Pfaden aufzeigen.

Affiliate-Netzwerke – sind wir mal ehrlich, wir brauchen sie im Affiliate Marketing, wie die Luft zum Atmen. Wir lieben sie, sie ermöglichen uns das unkomplizierte Vernetzen zwischen Publishern und Advertisern, sie regeln das Tracking und die Ausschüttung von Provisionen auf neutraler Ebene. Und wir hassen sie auch manchmal, weil sie an einigen Stellen unübersichtlich sind, weil super Funktionen hinter schlechter Usability versteckt sind und weil dringend benötigte Updates auf sich warten lassen.

Mit diesem Artikel wollen wir eine Übersicht liefern und auch eine Art Charakteristika aufzeigen. Die zentrale Frage also: Welches Netzwerk „zündet“ so richtig? Wir betrachten dabei erst einmal nur Netzwerke, die im deutschen Sprachraum aktiv sind. Das sind folgende Netzwerke: Awin, Webgains, Tradedoubler, belboon und ADCELL. Als Branchenspezifische haben wir noch financeAds, retailAds und communicationAds hinzugenommen. Die Netzwerke wurden hier nach der Kennzahl der vertretenden Publisher sortiert. Diese Kenngröße ist schlussendlich nicht wirklich aussagekräftig, da sie nichts über die Aktivität und Qualität der Publisher aussagt und diese zudem global verteilt sind, aber so können wir eine neutrale Reihenfolge gewährleisten. Diese stellt also kein Ranking oder ähnliches dar.

Eine Übersicht über Meta- oder Subnetzwerke liefert mein Kollege Marius in einem anderen Artikel ­– diese sind hier ausgenommen.

Vorgehensweise und Entstehung

Ich nehme an, der normale Blogleser ist nun schon lange weiter unten bei den einzelnen Netzwerken. Allen anderen möchte ich noch erläutern, wie der Artikel zustande kam. Nahezu alle Informationen zu den einzelnen Affiliate-Netzwerken stammen von unseren Ansprechpartnern bei den jeweiligen Netzwerken. Wir haben versucht, allzu Umfängliches zu kürzen. Jedes Netzwerk hat Angaben zu den gleichen Themen gemacht, um die Vergleichbarkeit herzustellen.

Und wo sind die Kosten?

Tatsächlich sind die Unterschiede hier kleiner, als man denkt. Alle Netzwerke benötigen eine performance-basierte Provision, um arbeiten zu können. Diese Netzwerk-Gebühr beträgt bei allen Netzwerken erst einmal 30 % auf ausgezahlte Publisherprovisionen. Jedoch kann man diese Gebühr bei nahezu allen Netzwerken je nach Größe des Advertisers verhandeln.

Eine feste monatliche Grundgebühr wird nicht von allen Netzwerken verlangt. Bei financeAds ist sie als Branchennetzwerk fester Bestandteil, bei den Netzwerken belboon und Webgains kann sie Teil des Angebots sein. Tradedoubler betont, wie es letzten Endes für alle Netzwerke gilt: Beim Pricing gibt es nur individuelle Lösungen.

Unterschiede gibt es auch in den Setup-Kosten bei der Eröffnung eines Programms. Hier verlangen größere Netzwerke typischerweise bis zu 3000 €. Natürlich gibt es auch hier einen Verhandlungsspielraum. Die Netzwerke, die keine Setup-Kosten in Rechnung stellen, sind belboon und ADCELL.

Awin

Seit 2000 am Markt, Unternehmenssitz in Berlin, mit verschiedenen Standorten in Europa, vier in den USA, außerdem in Sao Paulo und Sydney

BeschreibungGlobal agierendes Affiliate-Marketing-Netzwerk und größter Anbieter weltweit, Fusion mit affilinet 2017, Inhaberschaft: 80 % Axel Springer SE und 20 % United Internet, hat 2018 13 Mrd. € Umsatz für Advertiser erwirtschaftet
Publisher230.000 Publisher weltweit
Advertiser16.500 Advertiser weltweit (exklusiv z.B. 1&1, Opodo, Volkswagen Bank, Postbank, ASOS und Douglas)
Thematische SchwerpunkteAktiv in allen Branchen, insb. Retail, Travel, Finance und Telco
TrackingCookie Tracking, Session Tracking, Postview Tracking, Fingerprint Tracking, Parameter Tracking, Bounceless Tracking, Cookieless Voucher Tracking
UsabilityNutzerfreundliche Plattform zur Steuerung aller Publisher- und Advertiser-Aktivitäten; Application Store für Tools, Widgets und intelligente Werbemittel; MasterTag als Script Container Lösung für Advertiser und Publisher; Plug and Play Lösungen für die meisten eCommerce-Plattformen; Echtzeit-Traffic-Optimierung für Publisher durch Shared Tracking; detaillierte Reportings für Erfolgskontrolle & Optimierung; Tools und Features wie Pay per Assist oder Opportunity Marketplace

 

Webgains

Seit 2005 am Markt, Standorte in Nürnberg und München, außerdem u.a. London, Mailand und New York

BeschreibungInternationales "Hi-Performance Affiliate Marketing Netzwerk"; Unterstützung für Advertiser und Publisher, um das nächste Performance-Level zu erreichen; Fokus auf effiziente Verwaltung der Partnerprogramme und Account Management Team; Zielgruppe: vom Startup bis zum etablierten Top-Unternehmen; "Wir glauben an hochwertigen Content und langfristige Beziehungen."; Vision: Affiliate-Marketing mithilfe kognitiver Technologie intuitiv, prädikativ und proaktiv gestalten; Ziel: Im Performance-Marketing von den neuesten Entwicklungen im Bereich KI und maschinelles Lernen profitieren; ISO 27001 Zertifizierung; Gewinner Performixx Award 2019 - "Bestes Netzwerk & Tracking"
PublisherBreite Basis, z. B.: idealo, The Reach Group, Payback, shoop, UNIQ, Sparwelt u. v. m.
Advertiser360 Advertiser in DACH, 1800 weltweit (ca. 50 % exklusiv darunter Rossmann, Takko, FC-Moto, Asambeauty
Thematische SchwerpunkteSport und Fitness, Fashion, Lifestyle, Reise & Freizeit, Technik & Gadgets
TrackingCookie Tracking (1st party only, Container-Tag-Lösung, DSGVO konform), Device Tracking, Container Tag-Lösung; Gutschein-Tracking, Session Tracking, Postview Tracking, Warenkorb-Tracking, Server-to-Server-Tracking, Gutschein-Tracking
UsabilityHöchste Sicherheit: multiple Datafeeds pro Programm, Gutschein Manager, automatische Staffelung von Provisionen, Retargeting auf CPO-Basis; Echtzeitreporting & Ausfallsicherheit; wöchentliche Zahlungen verbessern den Cashflow der Partner; viele Nischen-Programme; kostenlose Publisher-Anmeldung

 

Tradedoubler

Seit 1999 am Markt, Unternehmenssitz in Stockholm, Schweden

Beschreibung"Connect and Grow!", internationales Netzwerk mit über 20 Jahren Erfahrung, Fokus auf Technologie und Individualität
PublisherWeltweit 180.000 Publisher, über 35.000 monatlich aktiv
AdvertiserÜber 1600 Advertiser weltweit (exklusiv z.B. Condor, HP, IKEA, Microsoft, Puma, Sky)
Thematische SchwerpunkteKernkompetenz in den Branchen Online Shopping, Fashion, Beauty, Consumer Electronics und Travel; eigenes Content-Influencer-Netzwerk "Metapic"
TrackingCookie Tracking, Fingerprint Tracking, Cross Device Tracking, Mobile Tracking, Voucher Code Tracking, Server Side Tracking
UsabilityInterface wurde überarbeitet, "Self Service Plattform", White Label Lösungen, Open API Produktdatenzugriff, Chrome Extension, Deeplink Generator

 

belboon

Seit 2002 am Markt, Unternehmenssitz in Berlin Mitte

BeschreibungEuropaweit im Performance Marketing aktiv, internationale Erfahrung des Account Managements, jährlich laufen mehr als 2,5 Mio. Transaktionen über das Netzwerk
Publisher80.000 Publisher
Advertiser1.800 Advertiser unterschiedlicher Unternehmensgröße
Thematische SchwerpunkteRetail, Mode & Accessoires, Consumer Electronics, Health & Beauty, Home & Garden, Travel, Financial Services, Lead Generation
TrackingCookie-Tracking (1st party, Container-Tag-Lösung), Server-to-Server Tracking, Session-Tracking, Postview-Tracking, Fingerprint-Tracking, Parameter-Tracking, vorintegrierte SDKs
UsabilityProduktdaten API, Report API, SubID-Tracking, Customer Journey Analyse, Multi-Channel-Attribution, Agile Provisionsmodelle, Gutschein-Tracking, Basket Tracking, persönliche/r AnsprechpartnerIn

 

ADCELL

Seit 2003 am Markt, Unternehmenssitz in Berlin

BeschreibungInhabergeführte GmbH mit über 17 Jahren Erfahrung, größtes Netzwerk im Bereich Mittelstand, Fokus auf technische Expertise und Kundenservice, maßgeschneiderte Lösungen
Publisher54.000 aktive Publisher
AdvertiserÜber 1900 Advertiser (exklusiv z. B. expert, Salamander, ZOXS)
Thematische SchwerpunkteBranchenübergreifend aufgestellt; Markenattribute: sicheres Tracking, starker Support, intuitive Bedienung
TrackingFirst-Party-Tracking, Cookie Tracking, Session Tracking, Fingerprint Tracking, Post-View-Tracking, Server to Server Tracking, Container Tag
UsabilitySchneller Start des Programms mit persönlichem/r AnsprechpartnerIn; state of the art im Tracking; innovative Features; Affiliate Area zur Verknüpfung mit passenden Publishern; eine App bietet mobilen Zugang zum Account; CSV-Mapper zum Zugriff auf unterschiedliche CSV-Feeds; Grundsätze sind Erfahrung, Vertrauen und Transparenz

 

financeAds

Seit 2006 am Markt, Standorte in Nürnberg, Berlin und Leipzig

BeschreibungPremium Affiliate Netzwerk für Banken, Versicherungen & FinTechs; deutscher Marktführer im Bereich Financial Advertising; Anbieter von vielen Finanz-Vergleichsrechnern, Tools und Produktdatenbanken; Veranstalter des Events "Online Marketing Finance Conference" (OMfinCon.de)
Publisher15.000 Publisher
Advertiser500 Advertiser (exklusiv z.B. ING, comdirect, Commerzbank, ERGO, N26, Consorsbank)
Thematische SchwerpunkteFinanzbranche (Banken, Versicherungen und FinTechs)
TrackingDiverse DSGVO-konforme Tracking-Möglichkeiten: First Party Tracking, Script Tracking, Cookie Tracking, Session Tracking, Server-to-Server-Tracking, Container Tag, Parameter-Tracking, Device Tracking, Cross Device Tracking, Sub-Domain Tracking, InApp-Tracking, Mobile Tracking, Conversion Tracking; financeAds vergibt ein eigenes Tracking-Güte-Siegel an Advertiser
UsabilityPersönliche/r Ansprechpartner/in, viele exklusive Partnerschaften, umfangreiches Angebot an eigenen Finanz-Vergleichsrechnern (White-Label), Sonderwerbeformen-Vermarktungstool, diverse API-Schnittstellen (u.a. Produktdatenfeeds, Report API), variabel einstellbare Echtzeitstatistiken, Push-Nachrichtenfunktion, SubID-Tracking, Conversion Tracking, Conversion Rate Optimierung

 

retailAds

Seit 2009 als retailerweb am Markt, 2019 Gründung retailAds und Rebranding mit Standorten in Nürnberg, München und Berlin

BeschreibungSpezialisiertes Affiliate Netzwerk für performance-basierte Online Marketing- und Monetarisierungslösungen im Bereich E-Commerce, technische Lösungen zur ergebnisorientieren Online-Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, individuelle Tools & Features zur Neukundengewinnung und Generierung exklusiver Reichweite, breite Unterstützung bei der Programm-Entwicklung - hochwertiges Key-Account-Management
PublisherAuszug aus der breiten Publisher-Liste: Shoop, Gsg, Sparwelt, BurdaForward, Miles & More, DeutschlandCard; zahlreiche Content- und Vergleichsintegrationen je nach Themengebiet
AdvertiserAuszug aus der Advertiser-Liste: Conrad, ELV, Orsay, Lensbest, Intersport, Baur; viele exklusiv z.B.: Ansons, Beliani, Springlane, Holzprofi24 Schweisshelden
Thematische SchwerpunkteSpezialisiert auf E-Commerce und Retail in DACH; Vergleichsrechner und Produktdatenlösungen; individuelle und flexible Lösungen, z.B. beim Tracking; Team mit langjähriger Erfahrung im Affiliate Marketing und Online Retail
TrackingDrei sichere First-Party-Tracking-Verfahren: Domain Tracking, Parameter Tracking und Script Tracking; außerdem: Customer Journey Tracking, Basket- & Kategorie-Tracking, App Tracking und Container-Lösung, Cookieless Tracking
UsabilityIndividuelles Dashboard relevanter KPI´s mit übergreifendem Agentur-Login; automatisiertes Nachbuchungs-Tool inkl. systemseitiger Vorabprüfung; Aktionsplanungs- und Automatisierungstool; Produktdaten Management inkl. Conversion-Auswertung; Zeitsteuerungs-Funktionalität, z.B. für Werbemittel, Provisionen und Newsletter

 

communicationAds

Seit 2014 am Markt, Standorte in Nürnberg und Berlin

BeschreibungFührend in der Telko-Branche; "communicationAds steht für professionellen Service, für Spezialisierung und Qualität im Performance Marketing."; Fokus auf persönlichen Kontakt, langfristige Zusammenarbeit und Innovation
PublisherÜber 800 aktive Publisher
AdvertiserErfolgreiche Advertiser, z.B.: Deinhandy, Joyn, DAZN, E.ON, Yello; ca. 30 % exklusiv wie z. B. o2, Blau.de, Innogy, Media Markt Tarifwelt
Thematische SchwerpunkteTelekommunikation/ Mobilfunk, DSL & Internet, Streaming, Energie (Strom & Gas); White-Label-Vergleichsrechner und Produktdatenlösungen
TrackingDrei sichere First-Party-Tracking-Verfahren: Domain Tracking, Parameter Tracking und Script Tracking; außerdem: Customer Journey Tracking, Basket- & Kategorie-Tracking, App-Tracking und Container Lösung, Cookieless Tracking
UsabilityIndividuelles Dashboard relevanter KPI´s mit übergreifendem Agentur-Login; automatisiertes Nachbuchungs-Tool inkl. systemseitiger Vorabprüfung; Aktionsplanungs- und Automatisierungstool; Produktdaten Management inkl. Conversion-Auswertung; Zeitsteuerungs-Funktionalität, z.B. für Werbemittel, Provisionen und Newsletter; persönliche/r AnsprechpartnerIn

Fazit

Wir hoffen, ihr konntet das passende Netzwerk für euch finden. Letztgenannte drei Branchenspezialisten sind sicherlich die richtige Wahl, wenn man sich in dieser Branche bewegt und eine für sich zugeschnittene Lösung sucht. Die global agierenden Netzwerke, wie Awin, webgains und Tradedoubler sind gewiss für internationale Advertiser die richtige Adresse. Aber auch die Kosten wollen wohlüberlegt sein: grundsätzlich gilt, wie oben beschrieben, umso globaler das Netzwerk, desto höhere Kosten (z.B. Fixbetrag bei Start), umso größer hingegen die eigene Marke, desto mehr Verhandlungsspielraum bleibt hier.

Ein entscheidender Faktor kann auch die oder der persönliche AnsprechpartnerIn sein, wie sie die Netzwerke belboon und ADCELL auch für kleinere Programme haben. Affiliate Marketing ist schließlich „peoples business“. Unser Projecter-AFF-Team steht euch auf jeden Fall beratend zur Seite. Welches Netzwerk nutzt ihr oder welches ist euer neuer Favorit?

Robert unterstützt Projecter seit Januar als Trainee im Affiliate Marketing. In seiner Bachelorarbeit zum Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums beschäftigte er sich eingehend mit der Analyse der Customer Journey. Im Affiliate Marketing betreut Robert nun die Partnerprogramme von guenstigeinrichten.de, TUIfly.com und SportScheck.com.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

  1. Coole Übersicht, ich vermisse noch ein paar zum Monetarisieren wie CJ, Superclix, Amazon PP und Ebaynetwork.

    • Hey Axel,
      danke. 🙂 Eine Erweiterung der Liste bzw. eine weitere Liste mit großen internationalen Netzwerken (CJ, Superclix, Tradetracker, Peerfly etc. die Liste wird sehr lang…) wird in Zukunft folgen. Natürlich sind die meisten Netzwerke aus dieser Liste auch international aufgestellt. In unseren Augen ist es aber die hier getroffene Auswahl, die den dt. Markt dominiert.
      LG Robert

      • Interessante Auswahl. Was soll in dem Kontext „den dt. Markt dominiert“ bedeuten? #Programme? #Affiliates? Revenue-Umsatz? CPA-Umsatz?

      • Hey Felix,
        „dominieren“ bitte nicht zu wörtlich nehmen. Wir sind als Agentur auch nur ein Player auf dem Markt und haben eine subjektive Sichtweise. Auch wir können keine Vollständigkeit bieten, wir werden langfristig daran arbeiten, den Artikel aktuell zu halten, zu erweitern und / oder weitere Teile zu ergänzen.
        LG
        Robert