Projecter ab sofort Google Premier Partner

geschrieben am in der Kategorie SEA von

Seit Juni 2016 gibt es eine Neuerung im Google Partner Programm – den Google Premier Partner Status. Dieser Premium Status wird an ausgewählte Partneragenturen vergeben, die sich über das bisherige Maß hinaus qualifiziert haben.

Was ist das Google Partner Programm?

Das Google Partner Programm wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen. Ziel des Programms ist es, Unternehmen auf der Suche nach dem passenden Partner im Online Marketing bestmöglich zu unterstützen. Mit Hilfe des Google Partner Programms können sich interessierte Unternehmen die passende Agentur heraussuchen und bekommen zugleich einen Einblick über die Leistungen und Expertise dieser. Agenturen wiederum können ihre Vorzüge aufzeigen und diese zugleich mit Hilfe des Google Partner Logos nach außen tragen. Zusätzlich dazu bietet das Google Partner Programm Trainings und Kurse an, um die Expertise der Partner weiterhin steigern zu können.

Um das Google Partner Logo zu erhalten, sind neben Mindestbudgets von ca. 10.000 €, einem vollständig ausgefüllten Unternehmensprofil, einer positiven Account- und Kundenentwicklung, auch mindestens eine Spezialisierung eines Mitarbeiters ausschlaggebend, die in fünf Fachgebieten erhalten werden können: Suchmaschinen-Werbung, mobile Werbung, Video-, Display- sowie Shopping-Werbung.

Anforderung, um das Google Partner Logo tragen zu dürfen

Was ist der Google Premier Status?

Der Google Premier Partner Status wurde für diejenigen Partner Agenturen entworfen, die nicht nur ein beachtliches Portfolio an AdWords Kampagnen, sondern auch eine außergewöhnliche Performance vorweisen können. Um den Premium Status zu unterstreichen, wurde auch ein neues Logo, das Google Premier Partner Badge, entworfen. Interessierte Unternehmen wissen somit auf den ersten Blick, dass es sich bei dem Partner um einen Premium Partner handelt. Agenturen, wie z.B. Projecter, können ihre Expertise nochmals unterstreichen und sich somit von den Wettbewerbern abheben.

Im Gegensatz zum bisherigen Google Partner Status müssen mindestens zwei Mitarbeiter eine Spezialisierung abgelegt haben. Zusätzlich dazu müssen die Werbeausgaben größer als der vergleichbare Durchschnitt sein.

Anforderung, um das Google Partner Premier Logo tragen zu dürfen

Google Premier Partner Profil von Projecter

Wir freuen uns, ab sofort Google Premier Partner sein zu können und uns durch die weiterführenden Trainings und Seminare stets verbessern zu können, um Kunden wie gehabt auf hohem Maß beraten und betreuen zu können.

Google Partner Premier Profil von Projecter

Unser komplettes Unternehmensprofil bei Google Partners inklusive der neuen Google Premier Partners Badge kann über diesen Link aufgerufen werden.

 

Johannes ist im Oktober 2014 als Trainee im Projecter-Team aufgenommen worden. Seit er 2018 die Leitung des Affiliate-Marketing-Kanals übernommen hat, fokussiert er sich auf die strategische Weiterentwicklung des Kanals und hält stets Ausblick nach neuen Publisher-Modellen, die den Marketing-Mix unserer Kunden an der richtigen Stelle ergänzen. Während seines BWL-Studiums hat er bereits erste Erfahrungen im Online-Marketing gesammelt. In mehreren Praktika konnte Johannes schon in die Tiefen von Google Ads, Microsoft Advertising & Co. abtauchen und seine Kenntnisse weiter ausbauen.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder