Pia Hasenbein

SMX21: Session Cheat Sheet

Im SEA schaffen Zahlen unsere Fakten und Argumente. Doch manchmal verliert man dabei aus dem Blick, dass es nicht mehr nur um möglichst viele Klicks geht. Durch Googles Fokus auf die NutzerInnenerfahrung spielt die Qualität der Werbung für alle SEAs eine wachsende Rolle. Höchste Zeit, eure kreative Seite zu zeigen! Personas sind dabei nicht nur eine Hilfe, sondern ein echter Hack.

Grafik der SMX München zum Vortragsthema "SEA-Hack Personas: ein Appell für mehr Kreativität!" Abgebildet sind Pia Hasenbein und Laura Nelle von der Projecter GmbH
SMX: Projecter-Speaker Pia und Laura

Auf der SMX haben Pia und Laura euch eine praktische Anleitung gegeben, wie ihr mit dem Persona-Ansatz Kreativität und faktenbasiertes SEA verbindet. Die wichtigsten Punkte und weitere Tipps haben sie für euch noch einmal in einem Cheat Sheet aufbereitet, das euch frei zum Download zur Verfügung steht.
Viel Spaß beim umsetzen von Keyword-Recherchen über Zielgruppenbildung, Anzeigentexte, Videomaterial und die Bildauswahl!

Und wenn ihr gern mehr Input zum Thema haben möchtet: Laura und Pia sind bald zu Gast im Projecter Podcast „Verklickt und Zugenäht“ – verfügbar über alle gängigen Plattformen. Hier geht’s zu Spotify, hier zu Apple Podcast.
Darüber hinaus gibt es bald noch weiteren Content rund um Personas im Performance hier auf unserem Blog. Freut euch auf folgende Themen:

Download-Button für das Cheat Sheet mit weißer Schrift auf blauem Grund

Über den Autor

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments